Anzeige

7. Greifswalder Töpfermarkt

Greifswalder Töpfermarkt
Greifswalder Töpfermarkt

Am Wochenende vom 1. zum 2. Juni 2013 ist nicht nur der nächste verkaufsoffene Sonntag in der Greifswalder Altstadt, sondern auch der bei Einheimischen und Gästen beliebte Töpfermarkt auf dem Greifswalder Marktplatz zu finden. Letztere dürften zahlreich vertreten sein, denn schließlich findet in der Zeit vom 27. Mai zum 2. Juni die diesjährige Greifswalder Bachwoche statt. Wer sich am Samstag in die Stadt begeben sollte, hat unter anderem die Möglichkeit um 12:00 Uhr das Tanzprojekt Aeneis zu besuchen, welches von Greifswalder Jugendlichen im Dom St. Nikolai aufgeführt werden wird, oder das um 16:00 Uhr in Marienkirche stattfindende Chorkonzert des Rostocker Motettenchors. Das musikalische Programm auf dem Töpfermarkt wird am Samstag die in Greifswald beheimatete Formation The Spirit of Frau Schulz gestalten, welche man übrigens schon eine Woche früher beim alljährlichen Stadtteilfest in Schönwalde II erleben kann. Die am Sonntag auftretende Band mit dem typisch deutschen Namen Eiche rustikal lässt viel Platz für Überraschungen, im Gegensatz zu The Spirit of Frau Schulz sind sie noch recht unbekannt.

Anzeige

Für den 7. Greifswalder Töpfermarkt wurden aus mehr als hundert Werkstätten, die sich für eine Teilnahme beworben haben, sechsundvierzig ausgewählt, worunter nach Angaben der Veranstalter sieben Werkstätten zu finden sind, welche ihre Produkte bisher noch nicht in Greifswald präsentiert haben. Als künstlerische Highlights dieses Jahres gelten unter anderem das Atelier Tonwerk aus Visbek in Niedersachsen, welches von Margret und Wolf Ewert betrieben wird, das Atelier Raku und Steinzeug von Marianne Praetorius aus Schiphorst bei Hamburg und das Keramikatelier von Stefan Laub und Andrea Forchner aus dem brandenburgischen Eberswalde. Nicht nur die aus allen Teilen Deutschlands kommenden Werkstätten, sondern auch die Vielzahl an Herstellungsmethoden soll die Besucherinnen und Besucher des Töpfermarktes überzeugen. Ob Salzbrand oder Fayencen, das Angebot soll auch 2013 recht vielfältig ausfallen. Bleibt also nur zu hoffen, dass auch das Wetter mitspielt, beim Nordic Shopping hat es ja auch schon mit dem Sonnenschein geklappt.

Termin
1. Juni 2013
10:00 – 18:00 Uhr
2. Juni 2013
10:00 – 17:00 Uhr
Marktplatz