Greifswalder Seniorentage 2013

die Seniorenresidenz Boddenhus in Greifswald
die Seniorenresidenz Boddenhus in Greifswald

Eine der größten Bevölkerungsgruppen sind die Senioren. Nach offiziellen Angaben leben über zwölftausendsechshundert Bürgerinnen und Bürger im Alter über sechzig Jahren in Greifswald mehr oder weniger gut. Da eines der größten Probleme die Gesundheit ist, lautet das Motto der diesjährigen Seniorentage Gesundheit im Alter. Dementsprechend fällt das Programmangebot aus, welches sich mit Krankheiten, ihrer Pflege und ihrer Vermeidung beschäftigt. Letzteres wird beispielsweise am 18. September geboten, wenn es im Freizeitbad Seniorensporttag Seniorenfit heißt, bei dem neben einem Vortrag über die Gesundheit im Alter, sportliche Betätigungen wie beispielsweise Wassergymnastik angeboten werden. Wissenschaftlicher geht es am Eröffnungstag im Greifswalder Universitätsklinikum befindlichen Hörsaal Nord zu, in dem mehrere Vorträge über gesundheitsspezifische Themen gehalten werden. Ob Krebsvorsorge, ambulante Betreuung älterer Menschen oder Demenz, die Bandbreite der Themen ist relativ groß, welche an diesem Tag präsentiert werden. Wie die Veranstaltungsreihe beginnt, endet sie auch.

In diesem Fall mit einer Ausgabe der Sonntagsakademie im Haus der Begegnung in der die Architektin und Feng Shui-Beraterin Katrin Teichert über Feng Shui und gewaltfreie Kommunikation referieren wird. Die übrigen Veranstaltungen befassen sich zumeist mit den Einrichtungen für ältere Leute, die sich und ihre Angebote vorstellen werden. So können das AWO Seniorenhaus in der Feldstraße 82, die MEDIGREIF Parkklinik und Seniorenresidenz Boddenhus der Volkssolidarität, die sich beide im Karl-Liebknecht-Ring befinden, der Bürgerhafen in der Martin-Luther-Straße 10 und die DRK Sozialstation Begegnungsstätte in der Karl-Krull-Straße 19 besucht werden. Mit am ínteressantesten klingt das Programm der Seniorenwohnresidenz Boddenhus, welche neben gesundheitlichen Angeboten wie Gesundheitsschecks und Gesundheitsberatung auch körperliche Aktivitäten wie beispielsweise durch den aus Kuba stammenden Musiker und Tanzlehrer Franklin Ahedo angeleiteten Salsatanz oder Chorgesang.

Termin
16. bis 29. September 2013

Programm

16. September 2013
Universitätsklinik Greifswald – Hörsaal Nord
9:45 Uhr – Eröffnung der Seniorentage
10:00 Uhr – Dr. Wiesmann – Gesundheit im Alter unter medizinpsychologischer Perspektive
10:45 Uhr – Simone Freitag – Vorstellung der Die Biografie-Studie
11:30 Uhr – Prof. Dr. med. Jean-François Chenot – Krebsvorsorge im Alter
12:00 Uhr – Raum der Stille
12:15 Uhr – Mittagspause
13:00 Uhr – Dr. Jens Thonack – Der ältere Patient in der ambulanten Versorgung
13:45 Uhr – Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann – Chancen und Herausforderungen einer alternden Gesellschaft
14:30 Uhr – Elke Wilke – Demenz – Die Würde des Menschen bleibt auch im Alter
10:00 Uhr – 15:00 Uhr – Fleischmannstraße 6 – Präsentation des Gesundheitszentrums

17. September 2013
15:00 Uhr BIO-Bistro Alte Sternwarte – Martin-Luther-Straße 10 – Leib und Seele – Psychisch krank? – Volkskrankheit Nr. 1

18. September 2013
10.00 Uhr – 14.00 Uhr – Freizeitbad – Seniorensporttag-Seniorenfit – 7.50 Euro
13:00 Uhr – 15:00 Uhr – AWO Seniorenhaus – Feldstraße 82 – Hausführung und Möglichkeit zum Mitmachen oder Anschauen
14:00 Uhr Haus der Begegnung – Trelleborger Weg 37 – Susanna Schneider – Was gehört in die Hausapotheke eines älteren Bürgers?

Anzeige

19. September 2013
13:00 Uhr – 16:00 Uhr – MEDIGREIF Parkklinik – Karl-Liebknecht-Ring – Tag der offenen Tür

21. September 2013
13:00 Uhr – 16:00 Uhr – Seniorenresidenz Boddenhus der Volkssolidarität – Karl-Liebknecht-Ring – Tag der offenen Tür

23. September 2013
Technologiezentrum Vorpommern – Brandteichstraße 20 – Alltagsunterstützende Assistenzlösungen

24. September 2013
Bürgerhafen – Martin-Luther-Straße 10 – Tag der ganz besonders offenen Tür

25. September 2013
13:00 Uhr – 15:30 Uhr – DRK Sozialstation Begegnungsstätte – Karl-Krull-Straße 19 – Tag der offenen Tür

29. September 2013
10:00 Uhr – Haus der Begegnung – Trelleborger Weg 37 – Sonntagsakademie – Katrin Teichert – Feng Shui – Gewaltfreie Kommunikation