Anzeige

Greifswalder Bachwoche – Bach und „Die Drei“

Dom St. Nikolai Greifswald
Dom St. Nikolai Greifswald

War es im letzten Jahr eine antike Geschichte welche Sabrina Sadowska auf die Bühne im Greifswalder Dom brachte, wird es in diesem Jahr William Shakespeares Drama Macbeth sein, welches für das fünfte Tanzprojekt der Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums die thematische Grundlage bildet. Macht, Gier, Verrat – Macbeth wird aber nicht das einzige Ballett sein, welches die Gäste der Greifswalder Bachwoche erwartet, mit der …der Himmel, diese Leere … wird auch Ralf Dörnen den künstlerischen Beitrag des Theater Vorpommern gestalten, der Anjezë Gonxha Bojaxhiu gewidmet ist, welche als Mutter Teresa weltweit Bekanntheit erlangte. Dieses Ballett wird kein Handlungsballett werden, sondern soll in einer Art tänzerisch-assoziative Annäherung die Seelenwelt der Mutter Teresa darstellen. Mit Linda van Coppenhagen, Anna Wagner, Bragi Bergthórsson und Alexandru Constantinescu werden auch einige Mitglieder des Musiktheaters einige Gesangsrollen übernehmen. Für die musikalische Umsetzung hat Ralf Dörnen Wolfgang Amadeus Mozarts Große Messe in c-Moll, Anton Bruckners Te Deum und Peteris Vasks Prayer ausgewählt.

Anzeige

Mozart, Beethoven, Schubert sind die drei Komponisten auf welche das Motto der diesjährigen Woche anspielt. Entsprechend des Mottos werden ihre Kompositionen nicht nur am finalen Abschlusskonzert zu hören sein, sondern auch auf vielen der weiteren einundzwanzig Konzerte des Festivals. Beim Abschlussabend wird mit Christus am Ölberge op. 85 das einzige Oritorium zu hören sein, welches Ludwig van Beethoven verfasste. Mit Ave verum corpus KV 618 von Wolfgang Amadeus Mozart und der Messe in As-Dur D 678 von Franz Schubert wird die diesjährige Bachwoche ausklingen. Bis es soweit ist kann das Publikum nicht nur viele interessante Musik entdecken, sondern auch einige Dorfkirchen in der Region, die bei der diesjährigen Dorfkirchen-Konzertreise im Mittelpunkt des Interesses stehen. Neben der Maria-Magdalena-Kirche von Schlatkow, sind es die Kirchen von Rubkow und Groß Bünzow in denen die Konzerte stattfinden. Erwartet werden an dem Tag unter anderem das Baltic Trombone Quartet und das Knobelsdorff-Ensemble Berlin. Wie schon in den Vorjahren bieten die Veranstalter auch einen Bustransfer zu den dörflichen Spielstätten des Festivals an.

Wer klassische Musik auch mal etwas anders dargeboten haben möchte, sollte sich das Konzert mit Brasscussion am 18. Juni vormerken. Die zehn Schlagzeuger und acht Blechbläser des Ensembles spielen Höhepunkte der Klassik so, als wären sie für eine Big Band geschrieben worden. Jazzig fällt das Konzert mit dem Weimarer Jazz-Trio (Bernhard Auge, Capo Meyer und Benny Mokroß) aus, die drei Tage später in der Jacobikirche zu hören sein werden. Den Beginn der diesjährigen Bachwoche bekommt man auch rein akustisch mit, denn am 16. Juni werden um 17:00 Uhr alle Glocken der drei großen Stadtkirchen die Komposition Da Pacem von Günter Heinz erklingen lassen. Bis es soweit ist werden aber noch ein paar Monate vergehen. Der offizielle Kartenvorverkauf beginnt am 26. Mai. Die Vorverkaufsstellen sind wie schon in den Jahren zuvor die Evangelische Dombuchhandlung und die Buchhandlung Scharfe. Ab sofort besteht aber auch die Möglichkeit, Karten vorzubestellen und sich diese zusenden zu lassen.

Anzeige

Termin

Veranstaltung
2. Juni 2014
18:30 Uhr
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
Bach und Die Drei – Mozart, Beethoven, Schubert – Einführung in die 68. Greifswalder Bachwoche
KMD Prof.Jochen A.Modeß
16. Juni 2014
17:00 Uhr
Da Pacem – Glockenkonzert zur Eröffnung der Greifswalder Bachwoche
Günter Heinz und die Glocken von St. Jakobi, St. Marien und Dom St. Nikolai
16. Juni 2014
20:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Konzert 1 – Bach und Die Drei
Donata Burckhardt, Johannes Gebhardt, Orchester der Greifswalder Bachwoche, FrauenChorEnsemble St. Nikolai, Frank Dittmer, greifvocal
20.00 Euro/15.00 Euro ermäßigt/6.00 Euro Studenten
16. Juni 2014
23:59 Uhr
Dom St. Nikolai
Meditative Musik zum Tagesausklang
Matthias Schneider
17. Juni 2014
10:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Geistliche Morgenmusik
Kammerchor des Instituts für Kirchenmusik und Musikwissenschaft
Johann Sebastian Bach – Kantate 175 (Er rufet seinen Schafen mit Namen) und Kantate 176 (Es ist ein trotzig und verzagt Ding)
17. Juni 2014
11:30 Uhr
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
“ … dass ein Mensch würde umbracht für das Volk …“ (Joh. 18, 14). Judenfeindliche Töne in der Johannespassion von J. S. Bach? – Wer hört sie, und wie klingen sie?
Prof. Dr. Johann Michael Schmidt
17. Juni 2014
16:00 Uhr
St. Marien
Konzert 2 – Wachet auf …
Werke für Bass, Trompete und Orgel von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Gustav Mahler

Johannes G. Schmidt, Christian Packmohr, Frank Dittmer
10.00 Euro/7.00 Euro ermäßigt
17. Juni 2014
20:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Konzert 3 – Johann Sebastian Bach – Johannes-Passion BWV 245
Christine Wolff, Bogna Bartosz, Christoph Rösel, Johannes Happel, Greifswalder Domchor, Orchester der Greifswalder Bachwoche
25.00 Euro/20.00/15.00/8.00 Euro/12.00 Euro ermäßigt/6.00 Euro ermäßigt
17. Juni 2014
23:59 Uhr
Dom St. Nikolai
Meditative Musik zum Tagesausklang
Johannes Gebhardt
Johann Sebastian Bach – Triosonate G-Dur BWV 530
18. Juni 2014
10:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Geistliche Morgenmusik
Johann Sebastian Bach – Kantate 129 (Gelobet sei der Herr, mein Gott)
18. Juni 2014
12:00 Uhr
Maria-Magdalena-Kirche Schlatkow
Dorfkirchen-Konzertreise – Konzert 4 – Posaunenquartett
Werke von Bach und Beethoven
Baltic Trombone Quartet
10.00/7.00 Euro
18. Juni 2014
14:30 Uhr
Kirche Rubkow
Dorfkirchen-Konzertreise – Konzert 5 – Vokalterzett
Werke von Mozart, Schubert und Beethoven
Donata Burckhardt, Elisabeth Neumann, Johannes Happel, Bassetthorn-Ensemble, Jochen A. Modeß
10.00/7.00 Euro
18. Juni 2014
16:00 Uhr
Kirche Groß Bünzow
Dorfkirchen-Konzertreise – Konzert 6 – Klavierquintett
Franz Schubert – Forellenquintett in A-Dur D 667
Knobelsdorff-Ensemble Berlin
10.00/7.00 Euro
18. Juni 2014
20:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Konzert 7 – …der Himmel, diese Leere …
Ballettabend von Ralf Dörnen
Linda van Coppenhagen, Anna Wagner, Alexandru Constantinescu, Bragi Bergthórsson, Greifswalder Domchor, Universitätschor Greiswald, Philharmonisches Orchester Vorpommern, Henning Ehlert
20.00/15.00 Euro
18. Juni 2014
22:00 Uhr
Jacobikirche
Konzert 8 – Von der Nachtmusik zur Morgenstimmung
Ensemble Brasscussion
15.00/12.00 Euro
18. Juni 2014
23:59 Uhr
Dom St. Nikolai
Meditative Musik zum Tagesausklang
Frank Dittmer
Johann Sebastian Bach – Triosonate Es-Dur BWV 525
19. Juni 2014
10:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Geistliche Morgenmusik
Johann Sebastian Bach – Kantate 173 (Erhöhtes Fleisch und Blut)
19. Juni 2014
11:30 Uhr
Konferenzraum der Universität
Vortrag Die Drei und Bach
PD Dr. Peter Tenhaef
19. Juni 2014
16:00 Uhr
Kirche in Wieck
Konzert 9 – Mozart und der Kontrapunkt
Johann Sebastian Bach – Jesu, meine Freude BWV 227
Wolfgang Amadeus Mozart – Missa brevis KV 194
Calmus Ensemble, Leipziger Concert
15.00 Euro/12.00 Euro
19. Juni 2014
20:00 Uhr
Jacobikirche
Konzert 10 – Große Kammermusik
Johann Sebastian Bach – Konzert für drei Cembali und Orchester C-Dur BWV 1064
Wolfgang Amadeus Mozart – KlarinettenkonzertA-Dur KV 622
Ludwig van Beethoven – Violinkonzert D-Dur op.61
Frank Dittmer, Johannes Gebhardt, Matthias Schneider, Sebastian Lehne, Kammerorchester der Komischen Oper Berlin, Gabriel Adorján
25.00 Euro/20.00 Euro/15.00 Euro ermäßigt
19. Juni 2014
22:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Nachtgebet
Franz Schubert – Gesänge zur Feier des heiligen Opfers der Messe, D 872
Kammerchor des Instituts für Kirchenmusik und Musikwissenschaft, Bläser des UniversitätsSinfonieOrchesters Greifswald
19. Juni 2014
23:59 Uhr
Dom St. Nikolai
Meditative Musik zum Tagesausklang
Johann Sebastian Bach – Triosonate C-Dur BWV 529
Silvia Treuer
20. Juni 2014
10:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Geistliche Morgenmusik
Johann Sebastian Bach – Kantate 68 (Also hat Gott die Welt geliebt)
20. Juni 2014
11:30 Uhr
Jacobikirche
Konzert 11 – Kinderkonzert 1 Für Anna Magdalena, Nannerl, Elise und die schöne Müllerin
Domkinderchöre, Instrumentalensemble
3.00 Euro
20. Juni 2014
15:00 Uhr
Jacobikirche
Konzert 11 – Kinderkonzert 2 Für Anna Magdalena, Nannerl, Elise und die schöne Müllerin
Domkinderchöre, Instrumentalensemble
3.00 Euro
20. Juni 2014
16:00 Uhr
Altes E-Werk
Konzert 13 – Violin-Recital
Johann Sebastian Bach – Partita Nr. 1 h-Moll BWV1002 für Violine solo
Ludwig van Beethoven – Sonate für Piano und Violine Nr. 9
Gabriel Adorján, Olga Bille
10.00 Euro/7.00 Euro
20. Juni 2014
20:00 Uhr
Marienkirche
Konzert 14 – Das Oktett und die Nachtmusik
Franz Schubert – Oktett F-Dur, D 803
Wolfgang Amadeus Mozart – Eine kleine Nachtmusik KV 525
Ensemble Prisma Wien
15.00 Euro/12.00 Euro
20. Juni 2014
22:00 Uhr
Lutherhof
Konzert 15 – Kaktus-Serenade
P. P. Bach – Cactus tragicus
Solisten, Chor und Orchester der Greifswalder P.D.Q. Bach-Gesellschaft
15.00 Euro/12.00 Euro
20. Juni 2014
23:59 Uhr
Dom St. Nikolai
Meditative Musik zum Tagesausklang
Johann Sebastian Bach – Triosonate e-Moll BWV 528
Frank Dittmer
21. Juni 2014
10:00 Uhr
Marienkirche
Geistliche Morgenmusik
Johann Sebastian Bach: Kantate 184 (Erwünschtes Freudenlicht)
Kantorei St. Marien
21. Juni 2014
12:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Konzert 16 – Macht, Gier, Verrat – Macbeth Ein Tanzstück frei nach Shakespeare
Tanzprojekt von Sabrina Sadowska
Schüler der Klasse 7A des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums, Orchester der Greifswalder Bachwoche
10.00 Euro/3 Euro Kinder und Schüler
21. Juni 2014
15:00 Uhr
Lutherhof
Wo ist der Ton versteckt?
Markus Worm
21. Juni 2014
16:00 Uhr
Aula der Universität
Konzert 17 – Klavierkonzert – Bach und Die Drei
Raik Harder
10.00 Euro/7.00 Euro
21. Juni 2014
20:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Konzert 18 – Bach und Die Drei
Johann Sebastian Bach – Gloria in excelsis Deo BWV 191
Wolfgang Amadeus Mozart – Vesperae solennes de confessore KV 339
Ludwig van Beethoven – Die Ehre Gottes aus der Natur
Franz Schubert – Mirjams Siegesgesang D 942
Christine Wolff, Bogna Bartosz, Christoph Rösel, Johannes Happel, Greifswalder Domchor, greifvokal, Orchester der Greifswalder Bachwoche
21. Juni 2014
22:00 Uhr
Jacobikirche
Konzert 19 – Klassik-Jazz
Weimarer Jazz-Trio mit Bernhard Auge, Capo Meyer und Benny Mokroß
15.00 Euro/12 Euro
21. Juni 2014
23:59 Uhr
Dom St. Nikolai
Konzert 20 – Orgelkonzert Drei
Johann Sebastian Bach – Triosonate d-Moll BWV 527
Matthias Schneider
5.00 Euro
22. Juni 2014
9:15 Uhr
Dom St. Nikolai
Turmblasen
22. Juni 2014
10:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Festgottesdienst
Johann Sebastian Bach: Kantate 194 (Hoch erwünschtes Freudenfest)
22. Juni 2014
12:00 Uhr
Konferenzraum der Universität
Liturgie und Symphonie? Zur Konzeption von Franz Schuberts As-Dur-Messe D 678
Prof. Dr. Walter Werbeck
22. Juni 2014
16:00 Uhr
St. Jacobi
Konzert 21 – Bach und die anderen Drei
Werke von Johann Sebastian Bach, Zoltán Kodály,Zsolt Gárdonyi und Jehan Alain Bach
Ulrike Hecker, Claus Hecker
10.00 Euro/7.00 Euro
Kartenpreise: (I) 10.00 Euro
ermäßigt: (I) 7.00 Euro
22. Juni 2014
20:00 Uhr
Dom St. Nikolai
Konzert 22 – Finale
Ludwig van Beethoven – Christus am Ölberge op. 85
Wolfgang Amadeus Mozart – Ave verum corpus KV 618
Franz Schubert – Messe in As-Dur D 678
Christine Wolff, Bogna Bartosz, Christoph Rösel, Johannes Happel, Greifswalder Domchor, Orchester der Greifswalder Bachwoche
25.00 Euro/20.00 Euro/15.00 Euro/8.00 Euro
12.00 Euro ermäßigt/6.00 Euro ermäßigt