Nordischer Klang 2014

Gothenburg Gadjos
Gothenburg Gadjos

Mehr als vierzig Veranstaltungen findet man im diesjährigen Programm des Nordischen Klangs, und wie im jeden Jahr steht man vor der Frage, welche Veranstaltungen man davon überhaupt besuchen möchte. Eine Antwort darauf bietet wieder einmal der Festivalpass, der für 50.00 Euro beziehungsweise ermäßigt für 25.00 Euro erhältlich ist. Mit diesem Ticket kann mit Ausnahme von Jazz Symphonics, dem Bellmann-Liederabend in der Kulturbar sowie der Premiere von Männerhort alle Veranstaltungen des Nordischen Klang besuchen und dabei etwas Geld sparen. Beachten sollte man aber, dass man für die Vorstellungen im Theater Eintrittskarten benötigt, welche man bei Vorlage des Festivalpasses an der Theaterkasse erhält. Für mehrere Angebote des Festivals braucht man aber auch in diesem Jahr kein Geld zu bezahlen. So für den Auftritt der Gothenburg Gadjos, welche am verkaufsoffenen Sonntag das Nordic-Shopping musikalisch mit ihrem Tallafunk untermalen werden. Auch für die Stadtführung bei welcher man mit dem Bauhistoriker Felix Schönrock Greifswald einen Ausflug in die Schwedenzeit unternehmen kann, wird ein Eintritt verlangt.

Welches der Höhepunkt des diesjährigen Festivals sein wird, ist eine Frage die schwer zu beantworten ist. Dafür ist das Programm des Nordischen Klangs zu abwechslungsreich und die Geschmäcker der Leute zu verschieden. Ein Höhepunkt dürfte die Deutschlandpremiere von Heikki Sarmantos Suomi sein, bei dem der Komponist Heikki Sarmantos Suomi nicht nur anwesend sein, sondern auch als Pianist tätig sein wird. Ihm zu Seite werden nicht nur der Bassist Pekka Sarmanto und der Saxophonist Juhani Aaltonen, sondern auch Golo Berg und das Philharmonische Orchester Vorpommern stehen. Im zweiten Teil des Abend wird das Philharmonische Orchester Vorpommern mit Nils Landgren einen guten alten Bekannten des Festivals begrüßen. Im Rahmen von Philharmonic+ heißt es dann zum zweiten Mal Nils Landgren Philharmonics, nachdem die philharmonische Version seiner größten Hits schon vor zwei Jahren im Stralsunder Ozeaneum zu hören waren.

Anzeige

Auch die Roger Berg Big Band dürfte keine unbekannte Formation mehr sein. Nachdem sie 2010 zusammen mit der Sängerin Sylvia Vrethammar in Greifswald weilte, wird es der polnische Sänger Stanislaw Soyka sein, mit dem die aus der Öresund-Region stammende Big Band bekannte Klassiker des Jazz, Swing und Blues auf die Bühne des Greifswalder Theaters bringen wird. Hoffnungsvolle Newcomer dürfen auch in diesem Jahr nicht fehlen. Dazu zählt unter anderem die finnische Sängerin Johanna Elina Sulkunen die mit ihrer Johanna Elina Group den ersten Teil der New Nordic Voices bestreiten wird. Im zweiten Teil des Konzerts wird die dänisch-finnisch-norwegisch-isländische Vokalensemble IKI zu hören sein, das ihre Lieder und Texte in jedem Konzert improvisiert. Am Anfang ihrer Karriere stehen auch die Musiker von Ted Glen Extended aus Greifswald norwegischer Parnerstadt Hamar, die zum ersten Mal ihre heimatlichen Gefilde verlassen. Wenn sie dann wie Apocalyptica durchstarten sollten, kann man dann behaupten, dass man (wieder einmal) mit dabei war.

Anzeige
Termin Programm
2. Mai 2014
14:00 Uhr
Stadtbibliothek
Nordlichtherausforderung in Tromsø
Hinrich Bäsemann
Fotografien – Ausstellungseröffnung
2. Mai 2014
15:00 Uhr
S. Spiritus
Lernschwärmen – Heute schon gelernt?
Finnland-Institut in Deutschland (Finnland)
Ausstellungseröffnung
2. Mai 2014
18:00 Uhr
Theater Greifswald
Feierliche Eröffnung
kostenloser Eintritt
2. Mai 2014
20:00 Uhr
Theater Greifswald
Jazz Symphonics
Philharmonisches Orchester Vorpommern, Golo Berg
Suomi – A Symphonic Jazz Poem for Orchestra
Heikki Sarmanto, Juhani Aaltonen, Pekka Sarmanto (Finnland)
Nils Landgren Philharmonic – The Northern Way of Jazz
Nils Landgren (Schweden)
3. Mai 2014
15:00 Uhr
Aula der Universität
Kammerkonzert
Trio Ääni (Finnland/Großbritannien)
Klassik
3. Mai 2014
20:00 Uhr
St. Spiritus
Nordic Mediterranean
Gothenburg Gadjos (Schweden)
Andalusian Conspiracy (Norwegen)
Balkan Beats/Rock en Español
4. Mai 2014
10:00 Uhr
Pommersches Landesmuseum
Matinee
Orchester der Musikschulen Lund (Schweden) und Greifswald
Klassik
4. Mai 2014
13:00 Uhr
Innenstadt
Nordic-Shopping
Gothenburg Gadjos (Schweden)
Balkan Beats
4. Mai 2014
15:00 Uhr
Fischmarkt
Greifswald in der Schwedenzeit
Felix Schönrock
Stadtführung
4. Mai 2014
16:00 Uhr
Annenkapelle (Marienkirche)

Operajazz – Sopran trifft Sopran

Ellinor Edström Schüller (Schweden), Cennet Jönsson (Schweden)
aus Greifswalds Partnerstadt Lund
4. Mai 2014
20:00 Uhr
Theater Greifswald
Ted Glen Extended
Ted Glen Extended (Norwegen)
erstes Konzert außerhalb Norwegens
5. Mai 2014
10:00 Uhr
Alfried Krupp Wissenschaftskolleg
Grenzüberschreitungen im Skandinavischen Stummfilm
literaturwissenschaftliches Kolloquium
5. Mai 2014
19:30 Uhr
Koeppenhaus
Autorenabend
Dag Solstad (Norwegen)
5. Mai 2014
20:00 Uhr
St. Spiritus
Fingerpickin’ Troubadour
Stanley Samuelsen (Färöer)
Faroese/Folk/Americana
6. Mai 2014
10:00 Uhr
Institut für Fennistik und Skandinavistik
Informationsforum Film in Nordeuropa
6. Mai 2014
14:00 Uhr
Cowork Greifswald
Klingt Wirtschaft in Skandinavien anders?
Seminar zur Wirtschaftskommunikation
6. Mai 2014
14:00 Uhr
Cowork Greifswald
Klingt Wirtschaft in Skandinavien anders?
Seminar zur Wirtschaftskommunikation
6. Mai 2014
16:00 Uhr
Hörsaal in der Rubenowstraße 3
200 Jahre norwegische Verfassung
Hans-Petter Hermansen und Trond Egner
Vortrag
6. Mai 2014
18:00 Uhr
Stadtbibliothek
Ökothriller-Lesung
Risto Isomäki (Finnland)
Vortrag
6. Mai 2014
19:30 Uhr
Kulturbar
Prosit ein Leben lang. Wollust & Müßiggang
Theater Vorpommern
szenischer Carl Michael Bellman-Liederabend
6. Mai 2014
20:00 Uhr
Theater Greifswald
Roger Berg Big Band und Soyka
Roger Berg Big Band (Schweden/Dänemark)
Soyka (Polen)
7. Mai 2014
14:00 Uhr
Koeppenhaus
Auf dem Weg – Neue Nordische Novellen IV
Buchpräsentation mit Musik
7. Mai 2014
17:00 Uhr
Rathausgalerie
To Be Estonian
Anu Hint (Estland)
Modefotografien
7. Mai 2014
18:00 Uhr
Koeppenhaus
Der Krieg der Ärzte
18:00,
Elsa Kvamme (Norwegen)
Film und Begegnung mit der Regisseurin
7. Mai 2014
20:00 Uhr
Theater Greifswald
New Nordic Voices
Johanna Elina Group (Finnland)
IKI (Dänemark/Finnland/Island/Norwegen)
8. Mai 2014
9:00 + 11.00 Uhr
Stadtbibliothek
Kinderbuchlesung
Bodil El Jørgensen (Dänemark)
8. Mai 2014
10.00 Uhr
Institut für Fennistik und Skandinavistik
Estnische Sprache im Kontext
– Ausstellungseröffnung – Das Volk des Wasservogels / Waterfowl People – Lennart Meris Filmexpeditionen zu den fenno-ugrischen Minoritäten in der Sowjetunion 1968-1988
– Vorträge von Kadi Rudalainen und Marko Pantermöller
8. Mai 2014
16:00 Uhr
Stadtbibliothek
Deutschland meine Heimat, Finnland mein Zuhause. Lebensgeschichten deutscher Frauen im Finnland von heute
Buchvorstellung mit Ulrike Richter-Vapaatalo
8. Mai 2014
18:00 Uhr
Stadtbibliothek
Iceland lovely home – Porträts deutscher Frauen in Island
Buchvorstellung mit Tina Bauer
8. Mai 2014
20:00 Uhr
Aula der Universität
Norwegische Romantik
Bård Bosrup und Steffen Horn (Norwegen)
Musik für Cello und Klavier
9. Mai 2014
18:00 Uhr
Galerie STP + Galerie Schwarz
Ausstellungseröffnungen
– Nostalgie/Desires & Openings/Closings – Fotografien von Reimo Võsa-Tangsoo (Estland)
– Im Hospitql & Knalmanager – Fotografien von Ramuns Pigagaite (Litauen)
9. Mai 2014
Theater Greifswald
20:00 Uhr
Estlands starke Stimmen
Leelokoor Sõsarõ (Estland) und Iiris (Estland )
Ethno Roots / Pop/Rock
9. Mai 2014
Rubenowsaal
20:00 Uhr
Männerhort
Komödie von Kristof Magnusson
10. Mai 2014
15:00 Uhr
Akkordeon Swing Café
Mika Huusari Quartet (Finnland)
10. Mai 2014
20:00 Uhr
St. Spiritus
Abschlussfest
The Bandettes (Schweden), Half Past Never Band (Finnland)
Country Pop aus Lund
11. Mai 2014
14:30 Uhr
Ballhaus Goldfisch
Workshop Finnischer Tango
Silvia und Thorsten Kantim
11. Mai 2014
17:15 + 20:15 Uhr
CineStar Greifswald
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Romanverfilmung von Felix Herngren
(Schweden 2013, OmU)
11. Mai 2014
19:30 Uhr
Ballhaus Goldfisch
Finnischer Abend
Beltango
Dokumentarfilm Finnischer Tango – Ein Tanz in Moll von Aune Charlotte Stern und Konzert
12. Mai 2014
17:15 + 20:15 Uhr
CineStar Greifswald
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
Romanverfilmung von Felix Herngren
(Schweden 2013, OmU)
12. Mai 2014
21:00 Uhr
Café Koeppen
TresenLesen
Anke Neubauer
Das Jahr des Hasen und andere skurrile Geschichten aus Finnland
13. Mai 2014
20:00 Uhr
Kiste
Finnische Kurzfilmnacht
Greifswalder Kurzfilmnachtinitiative kufina
14. Mai 2014
19:00 Uhr
Pommersches Landesmuseum
Nachklang – Faszination Hurtigruten
Benno Freidling
Bildervortrag
15. Mai 2014
21:00 Uhr
Pommersches Landesmuseum
Nachklang – Nordoststreifen – Michael Kohlhaas
Literaturverfilmung mit Mads Mikkelsen (Dänemark)
(Frankreich/Deutschland 2013) –
22. Mai 2014
20:00 Uhr
Koeppenhaus
Nachklang – The Mighty Mouse
The Mighty Mouse (Dänemark/Norwegen)
Jazz

Impressionen

Heikki Sarmanto - Juhani Aaltonen - Pekka Sarmanto

Heikki Sarmanto – Juhani Aaltonen – Pekka Sarmanto

Nils Landgren

Nils Landgren

Trio Ääni

Trio Ääni

Andalusian Conspiracy

Andalusian Conspiracy

Victor Sanchez Barrera

Victor Sanchez Barrera

Musikschule Greifswald

Musikschule Greifswald

Ted Glen Extended

Ted Glen Extended

Knut Kippersund Nesdal

Knut Kippersund Nesdal

Johanne Kippersund Nesdal

Johanne Kippersund Nesdal

Gothenburg Gadjos

Gothenburg Gadjos

Ellinor Edström Schüller

Ellinor Edström Schüller

Cennet Jönsson

Cennet Jönsson

Stanley Samuelsen

Stanley Samuelsen

Roger Berg Big Band

Roger Berg Big Band

Soyka

Soyka

Roger Berg

Roger Berg

Johanna Elina

Johanna Elina

IKI

IKI

Leelokoor Sõsarõ

Leelokoor Sõsarõ

Iiris

Iiris