Anzeige

Greifswalder Lichtermeer

Greifswalder Lichtermeer
Greifswalder Lichtermeer

Inspiriert von den farbenfreudigen Bildern der neuen Sonderausstellung Zwei Männer – ein Meer. Pechstein und Schmidt-Rottluff an der Ostsee möchte der Greifswalder Innenstadtverein am 28. März die Greifswalder Altstadt in ein buntes Lichtermeer eintauchen lassen. Während Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff ihre Farbpaletten bemühten, um ihre Motive mit bunten Farben darzustellen, sind es beim Greifswalder Lichtermeer zahlreiche Scheinwerfer, welche die Gebäude der Altstadt mit farbigem Licht illuminieren werden. Zu diesen Objekten gehören nicht nur der Fischmarkt, das St. Spiritus oder die Sparkasse am Markt, sondern auch einige Gebäude entlang der Langen Straße, welche beim nächtlichen Einkaufsbummel einen farbigen Akzent setzen sollen.

Kultureller wird es in der Brüggstraße zugehen, wo ein kleines Straßenfest mit Musik und kulinarischen Angeboten auf die Nachtschwärmer wartet, welche die Greifswalder Bummelmeile bevölkern werden. Diese können in der Zeit von 17:00 bis 22:00 Uhr von den verschiedensten Sonder-Verkaufsaktionen profitieren, mit denen einige Innenstadthändler kauffreudige Kundschaft in ihre Läden und Geschäfte locken wollen, denn schließlich vergehen bis zum ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres noch ein paar Wochen. Wer vorhaben sollte, am nächsten Tag bei der Eröffnung von Zwei Männer – ein Meer. Pechstein und Schmidt-Rottluff an der Ostsee dabei zu sein, sollte aber nicht vergessen, nach dem Einkaufsbummel die Uhren vorzustellen, denn am 29. März beginnt wieder die Sommerzeit.

Termin

28. März 2015
17:00 – 22:00 Uhr
Altstadt