Anzeige

9. Greifswalder Citylauf

Greifswalder Citylauf
Greifswalder Citylauf

Wer den Strom bei den Greifswalder Stadtwerken bezieht und beim diesjährigen Greifswalder Citylauf den Stadtwerke-Team-Staffellauf absolvieren möchte, kann dieses kostenneutral bewerkstelligen, denn die Stadtwerke Greifswald als einer der Hauptsponsoren übernehmen in diesem Jahr die Anmeldegebühren für ihre laufbegeisterten Kunden. Im aktuellen StadtwerkeJournal befindet sich ein Coupon, den man zuvor ausschneiden und ausfüllen muss. Mit diesem begibt man sich am 16. Mai nach dem Erhalt der Startnummer an den Stand der Stadtwerke, wo jeder Stromkunde die Anmeldegebühr von 5.00 Euro zurückbekommen soll. Bei 20.00 Euro, die jedes Team aufbringen musste, lohnt es sich schon, den doch recht geringen Aufwand für die Rückvergütung zu betreiben. Auch in diesem Jahr scheint der Greifswalder Citylauf ein großer Erfolg zu werden, denn Anfang Mai waren es nach Aussagen der Veranstalter schon mehr als neunhundert laufbegeisterte Leute, die sich für eine Teilnahme entschieden haben. Der Startschuss für den Lauf um den Pokal der Sparkasse Vorpommern fällt um 10:30 Uhr, der für den Stadtwerke-Team-Staffellauf gut eine Stunde später. Wer die Altstadt viermal umrunden und die zehn Kilometer lange Laufstrecke alleine zurücklegen möchte, muss sich bis um 13:00 Uhr gedulden.

Termin

16. Mai 2015
10:30 Uhr
Marktplatz

Start Lauf Startgeld
10:30 Uhr Lauf um den Pokal der Sparkasse Vorpommern 5.00 Euro
10:35 Uhr Nordic Walking (5 Kilometer) 5.00 Euro
11:30 Uhr Stadtwerke-Team-Staffellauf 4 x 2.5 Kilometer 20.00 Euro
13:00 Uhr 10-Kilometer-Lauf 12.00/10.00 Euro