Anzeige

14. Greifswalder Drachenbootfest

Greifswalder Drachenbootfest
Greifswalder Drachenbootfest

Einen neuen Rekord wie im letzten Jahr, in dem vierundfünfzig Teams beim Greifswalder Drachenbootfest antraten, können die Greifen-Drachen zwar nicht vermelden, mit derzeitig zweiundfünfzig Anmeldungen ist das Interesse am Drachenbootrennen aber vergleichbar hoch geblieben, so dass sich am Wochenende vom 20. zum 21. Juni wieder zahlreiche Schaulustige am Ufer des Ryck einfinden, um ihre Teams lautstark anzufeuern. Der Ablauf der Wettkämpfe entspricht dem der Vorjahre. Nach zwei Vorrunden der Kurzstrecke mit 250 Metern, folgt am Nachmittag die Austragung der Wettkämpfe auf der Langstrecke mit 1350 Meter Länge. Der Start ist an der Fußgängerbrücke im Museumshafen, die Zielgerade auf Höhe des Kanucenters. Während die Siegerehrung der Langstrecke am Samstagabend erfolgt, werden die Platzierungswettkämpfe der Kurzstrecke erst am nächsten Tag ausgetragen. Da für die meisten Teams der Spaß an der Sache im Vordergrund steht, können diese sich bei der abendlichen Party vergnügen, bei der Die zusammengesackten Mülltüten eines ihrer rar gewordenen Konzerte spielen und mit einer bunten Mischung deutscher Partymusik für gute Stimmung sorgen werden.

Termin
Samstag 20. Juni 2015
8:00 – 19:00 Uhr Wettkampf 250 m Vorrunden und 1350 m
20:00 Uhr Party mit Die zusammengesackten Mülltüten
Sonntag 21. Juni 2015
9:00 – 16:00 Uhr Wettkampf 250 m Plazierungen