Fischerfest Gaffelrigg 2015

Fischerfest Gaffelrigg
Fischerfest Gaffelrigg

Wer am Samstag den besten Blick auf das Feuerwerk haben möchte, sollte sich beeilen, um einen der Plätze auf dem Segelschulschiff Greif zu ergattern, die um 18:00 Uhr zu einem abendlichen Abendtörn auf den Greifswalder Bodden auslaufen wird. Da für gewöhnlich noch ein paar andere Schiffe eine Abendfahrt unternehmen, hat man zumindest eine Alternative, falls man nicht zu den Glücklichen gehören sollte. Das mit Musik untermalte Feuerwerk selbst wird gegen 21:45 Uhr gezündet, bildet aber nicht das Ende des erlebnisreichen Tages, denn um 23:15 Uhr betritt Sidney King die NDR-Bühne, um das partyfreudige Publikum mit einem bunten Mix aus Soul und Pop einen guten Grund zum Tanzen zu bieten. Das Fischerfest Gaffelrigg beginnt aber schon am Freitag, wenn sich am Nachmittag die Fahrgeschäfte des Rummelplatzes anfangen zu drehen.

Anzeige

Gegen 20:00 Uhr wird voraussichtlich Oberbürgermeister Dr. Arthur König das maritime Volksfest eröffnen und damit wahrscheinlich nicht eine einer letzten Amtshandlungen vornehmen, da es bekanntlich noch ein paar Probleme bei der Wahl seines Nachfolgers geben soll. Nach seiner Ansprache macht er Platz für Ewig, einer Band, hinter der sich unter anderem die Sängerin Jeanette Biedermann verbirgt, welche diese zusammen mit dem Gitarristen Jörg Weißelberg und dem Bassisten Christian Bömkes ins Leben gerufen hat. Vor ein paar Monaten erschien mit Indianerehrenwort das zweite Album der Band, von dem das eine oder andere Lied zu hören sein wird. Mit rockigerer Musik wird der Abend ausgeläutet wenn Johnny Hamburg mit Band die NDR-Bühne betritt.

Wer schon vorher zu partytauglicher Musik tanzen möchte, hat dazu mehrere Möglichkeiten, entweder bei Sommernacht-Dance-Party vor der Sonnentanz-Bühne mit DJ Daniel Langschläfer oder auf dem Dorfplatz, wo DJ Putzi bekanntle Discoklassiker auf seinen Plattenteller drehen lässt. Während am Samstagvormittag die Regatta der ZK-10- Kutter auf dem Greifswalder Bodden läuft, bietet auch der Ryck ein spannendes Spektakel, wenn es beim traditionellen Ryckhangeln darum geht, sich so schnell wie möglich am horizontal gespannten Seil über den Fluss zu hangeln. Die Freunde der alten Segelschiffe kommen bei der Gaffelrigg auf ihre Kosten, wenn in der Zeit von 13:00 bis 14:00 Uhr Dr. Volker Pesch vom Greifswalder Museumshafen und Horst Marx die vorbeifahrenden Schiffe und ihre Geschichte vorstellen, die aus mehreren Ostseehäfen den Weg nach Greifswald finden werden.

Anzeige

An die vierzig Schiffe sollen es in diesem Jahr sein, vierzig Schiffe, die dankbare Fotomotive darstellen und den maritimen Charakter des Fischerfestes hervorheben. Wer Lust haben sollte, auf einem an der Gaffelrigg teilnehmenden Segelschiffe auf den Bodden zu fahren, sollte sich rechtzeitig an die Leitung des Museumshafens wenden. Maritimer fällt zu dieser Zeit auch das Programm auf der NDR-Bühne aus, wo unter anderem der Shantychor Sassnitz und die Greifswalder Trachtentanzverein Schüddel de Büx Kostproben ihres Repertoires vortragen. Auf das abendliche Feuerwerk stimmt traditionell die SEAT Rock- und Pop-Nacht ein, welche mit Sidney King endet und mit den Rockern von Five Men On The Rock´s, die ein Faible für den Gitarrenrock der 70er und 80er Jahre haben, bei ihrem Auftritt aber auch eigene Stücke zu bieten haben.

Wer die Musik von AC/DC bis ZZ Top mag, geht zur NDR-Bühne, wer nicht geht zur Dorfplatzbühne wo sich Terrel & Ralf auf eine Reise durch die Musikgeschichte begeben, oder zur Sonnentanz-Bühne, wo DJ Daniel Langschläfer zur Sommernacht-Dance-Party lädt. Sportlich fängt auch der Sonntag an, denn zweitausendsechshundert Meter beträgt die Strecke zwischen dem Strand von Ludwigsburg bis zum Strandbad Eldena, welche beim alljährlichen Boddenschwimmen zurückgelegt werden müssen. Wer seinen Vormittag lieber bei einem Frühshoppen verbringen möchte, bekommt diesen auf dem Dorfplatz geboten, wo Hannes & Hein ein maritimes Begleitprogramm bieten. Die für Frühshoppen übliche Blasmusik findet man etwas später auf der NDR-Bühne, wo Blasorchester Greifswald e.V. einen Auftritt absolvieren wird.

Neben ihnen werden der Line Dance Cowboy e.V. aus Greifswald und der in Rostock beheimatete Gospelchor Celebrate das Nachmittagsprogramm gestalten. Zum Abend hin hat man die Auswahl zwischen The Ready Teddies auf der Dorfplatzbühne, der Countdown-Party mit DJ Meldody oder dem Abschlusskonzert auf der NDR-Bühne welches in diesem Jahr von der Showband Papermoon, Anna-Carina Woitschak und Bernhard Brink bestritten wird. Wenn dann um 22:30 Uhr der Ryck in Flammen steht, nähert sich das diesjährige Fischerfest Gaffelrigg dem unausweichlichen Ende. Dass man die Eintrittskarten für das Volksfest auch in den Bussen des Stadtverkehrs kann, sollte man die An- und Abfahrt mit diesen bewerkstelligen, da im sogenannten Kulturbeitrag von 3.00 Euro pro Tag und Person der Preis das Busticket enthalten ist.

Programm
Freitag 17. Juli 2015
12:00 Uhr Fischereihof – Kunsthandwerkermark
15:00 Uhr Rummelplatz
19:00 Uhr Sonnentanz-Bühne – Sommernacht-Dance-Party
19:45 Uhr NDR-Bühne – Ostseetanz Greifswald e.V.
20:00 Uhr Eröffnung durch Oberbürgermeister Dr. Arthur König
20:00 Uhr Dorfplatzbühne – Fischerfest Gaffelrigg Disco
20:30 Uhr NDR-Bühne – Jeanette Biedermann & Ewig
22:30 Uhr NDR-Bühne – Johnny Hamburg & Band
Samstag 18. Juli 2015
09:00 Uhr Regatta der Kutter auf dem Greifswalder Bodden
09:30 Uhr Wiecker Brücke – Ryckhangeln
10:00 Uhr Rummelplatz
10:00 Uhr Fischereihof – Kunsthandwerkermarkt
10:00 Uhr Hafenamt – Informationsstand der Bundespolizei
10:00 Uhr Hafenamt Wieck – Bootsmodelbauer Heinz Zimmermann
13:00 Uhr Ryck Gaffelrigg mit Horst Marx und Dr. Volker Pesch
14:00 Uhr NDR-Bühne – Dirk Scheffelmeier, Mr. Douglas and Friends, Shantychor Sassnitz und Schüddel de Büx
14:00 Uhr Dorfplatzbühne Horst Marx, Alex Nolze und Frank Musilinski
14:00 Uhr Ryck – DLRG
18:00 Uhr Südmole – Abendtörn auf der Greif
19:00 Uhr Sonnentanz-Bühne – Sommernacht-Dance-Party
20:00 Uhr NDR-Bühne – SEAT Rock- und Pop-Nacht mit Five Men On The Rock´s
20:00 Uhr Dorfplatzbühne – Terrel & Ralf
21:45 Uhr Höhenfeuerwerk über dem Greifswalder Bodden
23:15 Uhr NDR Bühne – Sidney King
Sonntag 19. Juli 2015
09:15 Uhr Schnuppersegeln auf der Greif
10:00 Uhr Fischereihof – Kunsthandwerkermark
10:00 Uhr Rummelplatz
10:00 Uhr Hafenamt – Informationsstand der Bundespolizei
10:00 Uhr Hafenamt Wieck – Bootsmodelbauer Heinz Zimmermann
11:00 Uhr Dorfplatzbühne – musikalischer Frühschoppen mit Hannes & Hein
11:30 Uhr Boddenschwimmen
14:00 Uhr NDR-Bühne – Marco Vogt, Blasorchester Greifswald e.V., Celebrate, Line Dance Cowboy e.V.
14:00 Uhr Dorfplatzbühne – Blue Bayou und Clown Pelli
14:00 Uhr Kinderboddenschwimmen
18:30 Uhr Dorfplatzbühne – The Ready Teddies
19:00 Uhr NDR-Bühne – Abschlusskonzert mit der Papermoon Showband, Anna-Carina Woitschak, Bernhard Brink
19:00 Uhr Sonnentanz-Bühne – Countdown-Party mit DJ Meldody
22:30 Uhr Ryck in Flammen