Sommerfest der Museumswerft 2015

Museumswerft Greifswald
Museumswerft Greifswald

Am 11. September wird in der Museumswerft der frischsanierte Heineschuppen feierlich eröffnet. Diese Veranstaltung steht aber nur geladenen Gästen offen, so dass man sich bis zum 13. September gedulden muss, denn beim diesjährigen Tag des offenen Denkmals wird das historische Werftgebäude zum ersten Mal seiner neuen Bestimmung gerecht, denn hier wird sich die Bühne befinden, auf der das Musikprogramm des diesjährigen Sommerfestes der Museumswerft präsentiert wird. Mit einem Tango zur Mittagszeit beginnt das Programm, bevor am frühen Nachmittag die von Robert Schumann vertonten Gedichte von Heinrich Heine durch den Opernsänger Lars Grünwoldt und den Pianisten Benjamin Saupe vorgetragen werden. Beide kann man übrigens auch bis Ende September bei den Wohnzimmerkonzerten der Opernale erleben. Auch der musikalische Nachwuchs hat an den Tag eine Möglichkeit sich zu beweisen, wenn um 15:30 Uhr die in der Musikfabrik beheimatete Band La Pack Indiepunk auf die Bühne bringen. Den Abschluss machen in diesem Jahr Torsten Witstruck, Alexander Girod, Michael Jäger, Michael Lahmann und Antonio Kühn mit ihrer Formation Jazz Up mit einer Mischung aus Jazzstandards, mit der sie auch schon vor einigen Jahren bei den Eldenaer Jazz Evenings zu Gast waren.

Anzeige

Am Tag des offenen Denkmals steht für gewöhnlich auch die Werft im Mittelpunkt, in diesem Jahr vieleicht etwas mehr, denn das diesjährige Motto lautet Handwerk, Technik, Industrie und mit allzu viel technischen Denkmalen kann die Hansestadt nun wirklich nicht dienen. Neben der Möglichkeit bei der Open Werft das Werftgelände auf eigene Faust erkunden zu können, bietet der Verein um 12:00 und 15:00 Uhr Führungen durch die Werft an. Wer die historischen Schiffe nicht nur besichtigen, sondern mit ihnen fahren möchte, bieten die drei Hafenrundfahrten die Gelegenheit, den Museumshafen vom Wasser aus erkunden zu können. Wie schon in den Jahren zuvor haben die jüngsten Gäste die Möglichkeit in der Kinderwerft kleine Schiffe zu basteln. Ergänzt wird das Programm mit einer Ausstellung in der mit Fotografien die Geschichte der Werft erzählt wird, und einigen von KinoAufSegeln präsentierten Kurzfilmen, die in der Region entstanden sind. Mit frischgebackener Pizza, Kaffee und Kuchen sowie einen Angebot an verschiedenen Getränken, bietet sich das Sommerfest der Museumswerft als Ausklang für den Tag des offenen Denkmals an, der um 10:00 Uhr mit interessanten Vorträgen im Rathaus beginnt.

Termin
13. September 2015
11:00 – 18:00 Uhr
Museumswerft

Programm
11:00 Uhr Hafenrundfahrt
12:00 Uhr Werftführung
12:00 Uhr Andrea & Uwe Retter + TangoForge (High Noon Tango)
14:00 Uhr Lars Grünwoldt und Benjamin Saupe
14:00 Uhr Hafenrundfahrt
15:00 Uhr Werftführung
15:30 Uhr La Pack (Indiepunk aus Greifswald)
16:00 Uhr Hafenrundfahrt
17:00 Uhr Jazz Up
11:00 – 18:00 Uhr
Open Werft
Open Ship
Schiffchenbasteln in der Kinderwerft
Ausstellung mit Fotografien über die Geschichte der Werft
regionale Kurzfilme mit KinoAufSegeln
Verpflegung mit Pizza, Kaffee, Kuchen und Getränken