Anzeige

Stralsunder Weihnachtsmarkt 2015

Weihnachtsmarkt Stralsund
Weihnachtsmarkt Stralsund

Bekanntlich ist der erste Advent der letzte Tag im Jahr, an dem die Läden und Geschäfte in der Stralsunder Altstadt sonntags geöffnet sein dürfen. Deshalb sollte man sich in diesem Jahr den 5. Dezember im Kalender rot anstreichen, denn bei der traditionell am zweiten Adventswochenende in der Stralsunder Altstadt veranstalteten Langen Einkaufsnacht bekommt man nicht nur die Gelegenheit bis Mitternacht ausgiebig Shoppen gehen zu können, und dabei das eine oder andere Weihnachtsgeschenk zu finden, sondern auch das kulturelle Rahmenprogramm zu genießen, welches an dem Tag besonders abwechslungsreich ausfällt. Natürlich kommen die kleinen Besucher auch auf ihre Kosten, denn an beiden Tagen erzählt die Wollfee verschiedene Märchen und Geschichten an ihrem Spinnrad, aber auch die Märchenoma hat ihrem jungen Publikum an beiden Tagen des zweiten Adventwochenendes einige interessante Märchen und Geschichten zu bieten. So alt wie die Märchen sind auch einige Weihnachtslieder, welche die Drehorgelspielerin Sonja Mareia aus ihrer Drehorgel herauslockt. Mit der weihnachtlichen Drehorgelmusik lässt sich der Weg durch den Rathausdurchgang musikalisch untermalen, der traditionell mit weihnachtlichen Dekorationen geschmückt ist.

Anzeige

Weihnachtlich geschmückt bietet auch der Rathauskeller eine schöne Kulisse, nicht nur für die zahlreichen Händler, die an ihren Ständen nicht nur Kunsthandwerk und Weihnachtsschmuck anbieten, sondern auch für die Bühne, auf der zu bestimmten Zeiten auch ein weihnachtliches Musikprogramm präsentiert wird. Hierbei können die Stralsunder sich an der Tatsache erfreuen, dass viele Mitglieder des Opernchors des Theater Vorpommern in Stralsund ansässig sind, und daher an mehreren Tagen mit ihrem weihnachtlichen Chorprogramm auf dem Stralsunder Weihnachtsmarkt gastieren können. Nicht nur am 5. Dezember, dem Tag der Langen Einkaufsnacht, sondern auch am 12. Dezember präsentieren sie mit Süßer die Glocken nie klingen eine Auswahl an bekannten Weihnachtsliedern aus ihrem Repertoire. Völlig anders klingen die Lieder, welche der hiesige Shantychor De Prohner Hafengäng bei ihren Auftritten singen werden, denn die Weihnachtslieder, die dieser Chor bei ihren Aufritten präsentiert, sind eine Auswahl an maritimen Seemannlieder, bei dem das Thema Weihnachten thematisiert wird. Ähnlich maritim dürften auch die Lieder klingen, mit denen Klaus Falk und sein Akkordeon den Abend im Rathauskeller ausklingen lassen.

Im Gegensatz zu den Läden und Geschäften und den Buden auf den beiden Marktplätzen, schließt der Rathauskeller schon um 22:00 Uhr, während die anderen bis Mitternacht geöffnet haben. Daher sollte man an dem Abend die Prioritäten auf das Kulturprogramm setzen, denn schließlich hat man nach dessen Ende noch zwei Stunden lang auf dem Weihnachtsmarkt und der geöffneten Einkaufsstraße zu bummeln. Am 5. Dezember bietet sich auch ein Blick in die Nikolaikirche an, denn auch in den Kirchenmauern sind zu dem Anlass weihnachtliche Klänge zu vernehmen. Den Anfang macht um 14:00 Uhr der Bläserchor der Landeskirchengemeinschaft St. Nikolai, bevor eine Stunde später Adventus Musica eine Auswahl an weihnachtlicher Musik präsentiert. Dieses macht in diesem Jahr auch der Bachchor an St. Nikolai, dessen Programm um 18:00 Uhr beginnt. Wer von den Kindern seine Stiefel geputzt und bis zum 4. Dezember in St. Nikolai abgegeben haben sollte, kann sich diese in einem gefüllten Zustand um 17:00 Uhr am Nikolaustag wieder abholen. Auch der folgende Sonntag hat etwas mehr Kultur zu bieten, denn in der Nikolaikirche gastiert der Gospelchor N’Choir for Heaven mit einen Programm von Christmas Carols aus aller Welt.

Anzeige

Das übrige Musikprogramm des Stralsunder Weihnachtmarktes bringt das eine oder andere bekannte Gesicht auf die Bühne im Rathauskeller, wie beispielsweise Steffen Rausch mit weihnachtlichem Easy Listening, Volker Alberding, Klaus Falk oder Zbyszek Koscianski, der das Fest der Liebe mit seinem Swing musikalisch untermalt. Während der Rathauskeller auch bei schlechterer Witterung zum Verweilen einlädt, sind die Stände und Fahrgeschäfte auf den beiden Marktplätzen vom Wetter abhängig. Wie seit Jahren üblich, findet man auf dem Neuen Markt eine bunte Mischung an Fahrgeschäften und Karussells, während sich der Alte Markt mit seiner Eisbahn deutlich besinnlicher gibt. Die Freunde des Eislaufs können ihr Hobby auch in der Zeit nach dem Weihnachtsfest ausüben, und bis zum 3. Januar die dazugewonnenen Kilos wieder ablaufen. Einzig am 24. und 25. Dezember bleibt die Eislaufbahn geschlossen. Übrigens können an Werktagen Schulklassen und Kindertagesstätten die Eisbahn in der Zeit von 11:00 bis 14:00 Uhr kostenlos nutzen, nur die Kosten für die Schlittschuhe sind in diesem Zeitraum selbst zu bezahlen.

Öffnungszeiten
26. November bis 22. Dezember 2015
Montag bis Donnerstag 11:00 – 20:00 Uhr
Freitag bis Samstag 11:00 – 22:00 Uhr Alter Markt + Neuer Markt
Freitag bis Samstag 11:00 – 20:00 Uhr Rathauskeller
Sonntag 11:30 – 20:00 Uhr
Lange Einkaufsnacht bis 24:00 Uhr Alter Markt + Neuer Markt
Lange Einkaufsnacht bis 22:00 Uhr Rathauskeller
23. Dezember 2015 bis 03. Januar 2016 Alter Markt
Montag bis Donnerstag 11:00 – 20:00 Uhr
Freitags bis Samstag 11:00 – 22:00 Uhr
Sonntag 11:30 – 20:00 Uhr
24. und 25. Dezember 2015 geschlosen
26. Dezember 2015 14:00 Uhr – 22:00 Uhr
31. Dezember 2015 14:00 Uhr – 22:00 Uhr
01. Januar 2016 14:00 Uhr – 22:00 Uhr
Programm (Auszug)
26. November bis 22. Dezember 2015
14:30 Uhr Rathauskeller und Alten Markt – der Weihnachtsmann kommt
16:30 Uhr Weihnachtsmann-Sprechstunde und Öffnung des Adventskalenders
Donnerstag 26. November 2015
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:30 Uhr Steffen Rausch – weihnachtliches Easy Listening
Freitag 27. November 2015
11:30 Uhr Lucia Chor aus Trelleborg
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:30 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:30 Uhr Zbyszek Koscianski – Swinging Christmas
18:30 Uhr Lucia-Chor aus Trelleborg
Samstag 28. November 2015
11:00 Uhr Lucia-Chor aus Trelleborg
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Märchen und Geschichten mit der Märchenoma
16:30 Uhr Klaus Falk – Das kleine Akkordeon
17:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
Sonntag 29. November 2015
13:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
14:00 Uhr Sonja Mareia – weihnachtliche Drehorgelmusik
15:00 Uhr Zbyszek Koscianski – Swinging Christmas
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Steffen Rausch – weihnachtliches Easy Listening
Montag 30. Dezember 2015
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:30 Uhr Klaus Falk – Das kleine Akkordeon
Dienstag 01. Dezember 2015
16:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:30 Uhr Zbyszek Koscianski – Swinging Christmas
Mittwoch 02. Dezember 2015
14:30 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Märchen und Geschichten mit der Märchenoma
Donnerstag 03. Dezember 2015
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:30 Uhr Steffen Rausch – weihnachtliches Easy Listening
Freitag 04. Dezember 2015
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:30 Uhr Klaus Falk – Das kleine Akkordeon
Samstag 05. Dezember 2015
13:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
14:00 Uhr Sonja Mareia – weihnachtliche Drehorgelmusik
14:00 Uhr Bläserchor der Landeskirchengemeinschaft in St. Nikolai
15:00 Uhr Opernchores des Theaters Vorpommern – Süßer die Glocken nie klingen
15:00 Uhr Adventus Musica – weihnachtliche Musik in St. Nikolai
16:00 Uhr Märchen und Geschichten mit der Märchenoma
17:00 Uhr St. Nikolaus in St. Nikolai
17:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:30 Uhr De Prohner Hafengäng – maritime Weihnachtslieder
18:00 Uhr Der Bachchor an St. Nikolai singt Weihnachtslieder
19:00 Uhr Weihnachten auf den Altären von St. Nikolai
19:30 Uhr Klaus Falk – Das kleine Akkordeon
Sonntag 06. Dezember 2015
10:30 Uhr Gottesdienst zum zweiten Advent in St. Nikolai
13:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
14:00 Uhr Sonja Mareia – weihnachtliche Drehorgelmusik
14:00 Uhr Gospelchor N’Choir for Heaven – Christmas Carols in St. Nikolai
15:00 Uhr Märchen und Geschichten mit der Märchenoma
16:00 Uhr De Prohner Hafengäng – maritime Weihnachtslieder
17:00 Uhr Steffen Rausch – weihnachtliches Easy Listening
Montag 07. Dezember 2015
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Volker Alberding – Colors of Christmas
Dienstag 08. Dezember 2015
16:00 Uhr Stralsunder Eisenbahnerchor e.V.
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:30 Uhr Klaus Falk – Das kleine Akkordeon
Mittwoch 09. Dezember 2015
16:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:00 Uhr Steffen Rausch – weihnachtliches Easy Listening

Donnerstag 10. Dezember 2015
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Volker Alberding – Colors of Christmas
Freitag 11. Dezember 2015
14:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Märchenoma liest Geschichten zum Advent
16:00 Uhr Sonja Mareia – weihnachtliche Drehorgelmusik
17:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:30 Uhr Trio Adventus Musica – internationale weihnachtliche Musik aus 1000 Jahren
Samstag 12. Dezember 2015
14:00 Uhr Opernschor des Theater Vorpommern – Süßer die Glocken nie klingen
14:30 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Märchen und Geschichten mit der Märchenoma
17:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:30 Uhr De Prohner Hafengäng – maritime Weihnachtslieder
18:30 Uhr Klaus Falk – Das kleine Akkordeon
Sonntag 13. Dezember 2015
13:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
14:00 Uhr Weihnachtslieder zum Mitsingen vom Weihnachtsmann und dem Weihnachtsengel
16:00 Uhr Sonja Mareia – weihnachtliche Drehorgelmusik
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Steffen Rausch – weihnachtliches Easy Listening
Montag 14. Dezember 2015
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Volker Alberding – Colors of Christmas
Dienstag 15. Dezember 2015
16:00 Uhr Stralsunder Eisenbahnerchor e.V.
16:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:00 Uhr Steffen Rausch – weihnachtliches Easy Listening
Mittwoch 16. Dezember 2015
16:00 Uhr Märchen und Geschichten mit der Märchenoma

Donnerstag 17. Dezember 2015
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Volker Alberding – Colors of Christmas
Freitag 18. Dezember 2015
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
17:30 Uhr Klaus Falk – Das kleine Akkordeon
Samstag 19. Dezember 2015
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Märchen und Geschichten mit der Märchenoma
17:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
18:00 Uhr Adventus Musica – internationale weihnachtliche Musik aus 1000 Jahren
Sonntag 20. Dezember 2015
13:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
15:00 Uhr Märchen und Geschichten am Spinnrad
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Steffen Rausch – weihnachtliches Easy Listening
Montag 21. Dezember 2015
16:00 Uhr Geschichten zum Advent
17:00 Uhr Volker Alberding – Colors of Christmas