Wallensteintage Stralsund 2016

Wallensteintage
Wallensteintage

Was den Greifswaldern ihr Fischerfest ist, sind den Stralsundern ihre Wallensteintage: das größte Volksfest des Jahres. Während am Ryck die historischen Segelschiffe die eigentlichen Stars der Veranstaltung sind, ist es am Strelasund eine Episode aus der Stadtgeschichte, welcher man ein Volksfest gewidmet hat. In diesem Jahr trifft das historische Datum auf das Datum der diesjährigen Markteröffnung, denn am 21. Juli des Jahres 1628 zogen die kaiserlichen Truppen von Stralsund ab, und ab dem 21. Juli erwartet ab 11:00 Uhr das historische Volksfest seine ersten Gäste. Herzstück der Stralsunder Wallensteintage ist der auf dem Alten Markt befindliche Mittelaltermarkt, auf dem sich auch die Hauptbühne befindet, auf der sich das mittelalterlich angehauchte Unterhaltungsprogramm abspielt. Entlang der Semlower Straße weist eine bunte Händlermeile den Weg bis zur Hafeninsel wo der Wallenstein-Rummel mit zahlreichen Buden und Fahrgeschäften wartet. Auch hier befindet sich auf am Semlower Kanals auf Höhe des Ozeaneum eine Bühne, deren Programm aber deutlich moderner ausfällt, als jenes auf dem Alten Markt.

Anzeige

Zumindest dürften den hiesigen Mittelalterfreunden die ersten Akteure der Wallensteintage keine Unbekannten sein, denn das aus Bran dem Rastlosen und Bedong dem Wikinger bestehende Duo Gryn Aap ist in Greifswald beheimatet und mit ihrer Musik auf zahlreichen Mittelaltermärkten in der Region anzutreffen. Die beiden Spielleute sind übrigens nicht das erste Mal in Stralsund und wahrscheinlich werden sie auch in diesem Jahr wieder den historischen Festumzug anführen, der den ersten Höhepunkt der Wallensteintage darstellt. Der wohl beliebteste Wagen des Umzuges, mit dem die Geschichte der Stadt erzählt wird, ist das Pferdefuhrwerk der Stralsunder Bauerei, der mit zahlreichen Bierkästen beladen ist, deren Inhalte an die Schaulustigen verteilt wird. Für gewöhnlich reicht die Ladung des Bierkutschers nicht für die gesamte Strecke, so dass man sich entsprechend günstig platzieren sollte, um in den Genuss eines kostenlosen Stralsunder Bieres zu kommen. Nach dem darauf folgenden traditionellen Gildeschwur sind die Wallensteintage offiziell eröffnet und das Bühnenprogramm auf dem Alten Markt gestaltet sich ab dann entsprechend abwechslungsreicher.

Anzeige

Zu diesem gehören in diesem Jahr die Jonglagen von Arne Feuerschlund, der als Gaukler seiner Majestät den Weg nach Stralsund finden soll, ebenso wie die musikalischen Gaukeleien des Duo Obscurum, die Zaubertricks von Hummlerus und die Musik von Varius Coloribus. Mit Theo Theodor der Reimesprecher präsentiert ein neuer Herold das mittelalterliche Unterhaltungsprogramm der Wallensteintage, dessen Namen auch Programm ist, denn das dichterische Spiel mit seinen Worten ist seine Passion. Mit dem an das Jahr 1629 erinnernden Pestzug hat der Freitagabend übrigens gleich noch einen weiteren Höhepunkt zu bieten. Dieser kann zumindest nicht wegen allzu stürmischen Wetters ausfallen, wie es das Barockfeuerwerk am Rathaus im letzten Jahr tat, welches traditionell am Samstagabend gezündet wird. Für die Gäste bleibt daher nur zu hoffen, dass das Wetter in diesem Jahr wieder mitspielt und sie nicht auf das Feuerwerk verzichten müssen. Ob Feuerwerk oder nicht, mit Bad Penny aus Rostock steht am Samstagabend die wohl etablierteste Irish-Folk-Band Mecklenburg-Vorpommerns auf der Bühne des Alten Marktes.

  Donnerstag 21. Juni 2016 
15:00 Uhr Semlower Kanal/Ozeaneum Gin Fizz
16:00 Uhr Alter Markt Gryn Aap
20:00 Uhr Alter Markt Sally Gardens
  Freitag 22. Juni 2016 
13:00 Uhr Semlower Kanal Gin Fizz
16:00 Uhr Alter Markt Gryn Aap
16:00 Uhr Altstadt Festumzug
18:15 Uhr Alter Markt Varius Coloribus, Arne Feuerschlund, Hummlerus, Duo Obscurum
20:30 Uhr Semlower Kanal/Ozeaneum Herr D & die Angestellten
22:15 Uhr Altstadt Pestzug
22:30 Uhr Alter Markt Feuershow
23:00 Uhr Semlower Kanal/Ozeaneum Feuerwerk im Hafen
  Samstag 23. Juni 2016 
11:30 Uhr Alter Markt Herold Duo Obscurum, Schmidt und Schmidt, Varius Coloribus, Humlerus und Arne Feuerschlund
12:00 Uhr Semlower Kanal/Ozeaneum J & M Duo
16:30 Uhr Semlower Kanal/Ozeaneum Offshore
20:00 Uhr Semlower Kanal/Ozeaneum Zeitreise
22:00 Uhr Alter Markt Bad Penny
23:00 Uhr Alter Markt Barockfeuerwerk am Rathaus
  Sonntag 24. Juni 2016 
11:30 Uhr Alter Markt Varius Coloribus, Arne Feuerschlund, Hummlerus, Duo Obsurum, Schmidt & Schmidt
12:00 Uhr Semlower Kanal/Ozeaneum J & M Duo
14:15 Uhr traditionelle Kinderspeisung
16:00 Uhr Semlower Kanal/Ozeaneum Bluesrausch Duo