Anzeige

23. Adventsmarkt in der Burg Klempenow

Adventsmarkt in der Burg Klempenow
Adventsmarkt in der Burg Klempenow

Einen der schönsten und romantischten Weihnachtsmärkte Vorpommerns findet man in der im Tollensetal gelegenen Burg Klempenow, der inzwischen aber alles andere als ein Geheimtipp ist und sich seit vielen Jahren über einen regen Besucheransturm freuen kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Weihnachtsmärkten in Mecklenburg-Vorpommern verzichten die Veranstalter des Adventsmarktes unter anderem auf lärmende Fahrgeschäfte und dudelige Weihnachtsbeschallung, sondern setzten nun schon zum dreiundzwanzigsten Mal auf ein beschauliches Unterhaltungsprogramm und handgemachter Musik. Auf welchem Weihnachtsmarkt kann man schon vor einem brennenden Kamin spannenden Geschichten lauschen? Diese dürften mit der Lupe zu suchen sein. In der Burg Klempenow wird es der mittelalterliche Kamin sein, der sich im Burgturm befindet. Von dessen Aussichtsplattform aus kann man einen schönen Blick auf die Umgebung genießen, die in diesem Jahr aber keinen verschneiten Anblick bieten wird.

Anzeige

Ein weiteres Angebot wird das traditionelle Adventsbastelstübchen im Südflügel der Burg sein, wo sich am wärmenden Kamin die jüngsten Besucher kreativ betätigen und weihnachtliche Dinge basteln kann. Wem die von Thomas Rommenhöller am Kamin des Turmzimmers erzählten Geschichten nicht ausreichen sollten, kann gleich zweimal, das erste Mal um 12:00 Uhr und am Nachmittag nochmal um 14:00 Uhr, das Puppenspiel von Kristine Stahl verfolgen, welche das nach den Gebrüdern Grimm Figurentheaterstück von Anna Fülle Der gestiefelte Kater spielen wird. Nach jahrelangen Engagements an verschiedenen Puppentheatern in Erfurt, Halle und Naumburg, hat die ursprünglich aus Schwerin stammende Puppenspielerin sich im November dieses Jahres als Puppenspielerin selbständig gemacht. Wer garantiert kein Last Christmas vernehmen möchte, ist in Klempenow richtig, denn hier ist es für gewöhnlich die Weltmusik, welche traditionell für die besinnliche Stimmung auf dem Weihnachtmarkt sorgt.

In diesem Jahr ist es unter anderem der finnische Tango Formation Satumaa, mit welchem dieses bewerkstelligt werden soll. Bassist Anders Grop, Geiger Christian Runge, Pianist Jörg Sieper und Sänger und Girarist Martin Welp stammen zwar nicht aus Finnland, die Musik des nordischen Landes hat es den vier Berlinern der seit dem Jahre 2001 existierenden aber angetan, wie sie an kommenden Samstag wieder beweisen wollen. Komplettiert wird ihr durchweg tanzbares Repertoire mit einer Auswahl von Walzern und Polkas. Deutlich exotischer klingt die Musik des Trio Aguas aus Dresden, welche in dieser die Klangwelten armenische Tänze mit liturgischen Gesängen verschmelzen lassen. Der Armenier Grigor Shagoyan, der Moldavier Oleg Baltaga und der Ukrainer Yuri Alexander Bilogor leben seit vielen Jahren in Deutschland und in der Musik der seit dem Jahre 2008 bestehenden Formation findet sich die multikulturelle Herkunft der drei Bandmitglieder wieder.

Anzeige

Termin

Samstag 09. Dezember 2017
10:00 – 18:00 Uhr Burg Klempenow

Anzeige

Programm

10:00 Uhr Markteröffnung
11:00 Uhr Satumaa
12:00 Uhr Kristine Stahl – Der gestiefelte Kater
13:00 Uhr Trio Aguas
14:00 Uhr Kristine Stahl – Der gestiefelte Kater
14:30 Uhr Satumaa
16:00 Uhr Trio Aguas

Angebot

Name angebotene Produkte   Name angebotene Produkte
Anja Baarmann Holzobjekte   Kerstin Baarmann Lütt & Edel
Yvonne Badzio Holzschmuck   Barabas-Bio Wolle und Filz
Bettina Bauer Schmuck-Pergament und Silber   Inga Carriere Papier-Licht-Objekte
Wolfgang de Vries Raku und Porzellanleuchten   Ute Dreist Steinzeug-Holzbrand Ebel
Annette Textil   Rainer Fink Steinzeug
Marie-Luise Franz maluka-porzellan   Babette Gibb Klamottchen-Recyclingmode
Kathrin Jacobs Raku und Keramik   Evi Kaiser Filzwerkstatt und Weberei
Irina Katuschies Gefilztes   Ellen Kremin Steinkreiswerkstatt
Ellen Lischewski Filz und Wolle   Jochen und Tine Löber Keramik-Fayencen
Birgit Lucke Glasperlen und Silberschmuck   Ines Malcher Keramik
Simone Mathwig Holzgestaltung   Claudia Obst Steindruckkacheln
Papier u.Druck e.V. handgeschöpfte Papiere   Lars und Franziska Piegholdt Drechslerei
Rosi Ratz Wollfilzerei Tamaris   Asta Ruzke Mode und Accessoires
Anne Schattka-Steinbruch Gebrauchsgeschirr   Andrea Schlief Rakukeramik
Schröder, Annett Keramik   Ina Schulenburg Seifenkreationen
Charlotte Sefer art of lotti (Textilien)   Wolfgang Sibora Baumladen-Fotografien
Regine Spillner Steinzeugkeramik   Thomas Steilen Töpferware
Christian Thum handgewebte Tücher   Anne-Gret Thiedemann Objekte und Kerzen
Adele Todemann Filz und Schönfärberei   Martina Weiß Filz, Seidenbekleidung und Hüte
Martina Zinkowski Filzatelier Medewege   Martha Zirzow DrehWerk
Pia Zunker Malerei   Kurt Schmeiduch antiquarische Bücher

alle Angaben ohne Gewähr