Ausstellung

Greifswalder Kulturnacht

Greifswalder Kulturnacht 2018

Die Idee, die Greifswalder Kulturnacht auch außerhalb der Altstadt zu etablieren ist, wenn man einmal von den Singenden Balkonen absieht, zumeist ein Wunschtraum geblieben. Es gab zwar hin und wieder einen weiter abgelegenen Lokation, an dem in der Kulturnacht eine Veranstaltung stattfand, viele von diesen fand man aber im nächsten…

Weiterlesen

Stadtbibliothek Hans Fallada Greifswald

Hans-Fallada-Festwoche 2018

Eingerahmt vom Schmalen Luzin, dem Carwitzer See und dem Dreetzsee liegt ein paar Kilometer südlich von Feldberg das Dorf Carwitz. Die wasser- und waldreiche Gegend der Feldberger Seenplatte begeisterte Hans Fallada so sehr, dass er dort eine alten Büdnerei erwarb und seinen Lebensmittelpunkt von Berlin nach Carwitz verlegte. Diesen Traum…


Take me to the place

Take me to the place

So nah und doch so fern. Nur etwa hundertdreißig Kilometer trennen die Hansestadt Greifswald und ihre an der Oder gelegene Partnerstadt Stettin voneinander, doch für viele Greifswalder ist die polnische Metropole immer noch ein weißer Fleck auf der Landkarte. Was eigentlich unverständlich ist, denn schließlich kommt man in etwa zwei…


Christoph Müller

Pommersches Landesmuseum – Die Dänen! Die Schenkung Christoph Müller

Was für Berlin der Flughafen Berlin Brandenburg ist, ist für Greifswald die Galerie der Romantik. Während aber in Berlin schon seit einigen Jahren fleißig, aber bekanntlich auch erfolglos gebaut wird, haben in Greifswald noch nicht einmal die archäologischen Untersuchungen am zukünftigen Standort des Museumsneubaus stattgefunden, in dem neben den Werken…


1. Akt Greifswald

1. Akt Greifswald

Wenn sich an einem Freitagabend eine Menschentraube entlang der Langen Straße bewegt, und von Zeit zu Zeit vor einem Schaufenster eines zu dieser Uhrzeit schon geschlossenen Ladens stehen bleibt, um scheinbar interessiert die Auslage zu bewundern und dabei von einem Kamerateam des NDR gefilmt wird, dürfte auf einige uninformierte Außenstehende…


Singende Balkone

Greifswalder Kulturnacht 2017

Siebenundvierzig Standorte, drei Standorte mehr als im letzten Jahr, hat die diesjährige Kulturnacht zu bieten. Das dürfte für viele Leute wieder so viel Angebot sein, um während des sechs Stunden lang währenden Veranstaltungsmarathons vor der Frage zu stehen, wohin es in diesem Jahr gehen soll, denn bekanntlich kann man sich…


Pommersches Landesmuseum

Pommersches Landesmuseum – Luthers Norden

Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt! – Der Dominikanermönch Johann Tetzel betrieb den Ablasshandel mehr wie ein Marktschreier als ein Geistlicher, und brachte mit seinem verhalten Martin Luther gegen sich auf. Eigentlich war er nur einer von vielen Ablasshändlern, die in deutschen Landen ihr…