Film

Kulturpalast Warschau

PolenmARkT 2016

Die wahrscheinlich angenehmste Art und Weise ein Land kennenzulernen, ist die jeweilige Küche. So gehört auch in diesem Jahr wieder ein geselliger Kochabend zu den vielfältigen Angeboten, welche der diesjährige PolenmARkT seinen Gästen zu bieten hat. War es im letzten Jahr eine Sauerkrautsuppe, welche im Laufe des Abends gemeinsam gekocht…

Weiterlesen

Sölvesborg Körsällskap

Nordischer Klang 2016

Das Gruppenfoto mit den Botschaftern Arne Petersen (Dänemark), Ritva Koukku-Ronde (Finnland), Gunnar Snorri Gunnarsson (Island), Elisabeth Walaas (Norwegen) und Lars Danielsson (Schweden) im Programmheft des diesjährigen Nordischen Klangs dürfte wohl die brennende Frage beantworten, welches Land in diesem Jahr die Schirmherrschaft für das nach eigenen Aussagen größte Festival nordischer Kultur…


Tango Trouble

Tango Trouble

Was schenkt man seiner Band zum elfjährigen Bühnenjubiläum? Walter Baumgartner beantwortete diese Frage auf seine Art und produzierte zusammen mit Lucas Treise einen Kurzfilm, in dem der Tango, welchem sich Freunde des vollen Mondes mit Haut und Haaren verschrieben haben, die Hauptrolle spielt. Vor gut einem Jahr präsentierten die beiden…


Dreharbeiten von Casanova mit dem Ballett Vorpommern

Ballett Vorpommern dreht Kurzfilm über Casanova

Wer am Samstagvormittag in der Altstadt unterwegs war, konnte dort ein paar scheinbar aus der Zeitmaschine gestiegene Personen dabei beobachten, wie diese von einem Kamerateam begleitet wurden, welches ihren Aufenthalt in Greifswald dokumentierte. Soweit aus der Zeit gefallen waren sie dann doch nicht, denn hinter der Kamera stand Lucas Treise,…


Sibylla Back in Town

Sibylla Back in Town

In den letzten Jahren erfreut sich das Werk der Greifswalder Barockdichterin Sibylla Schwarz über eine ständig wachsende Begeisterung, die im August in der Uraufführung der Oper ISt Lieb ein Feur, welche dank des finanziellen Engagements zahlreicher Aktionäre inszeniert werden konnte. In die Reihe der Bewunderer der Dichtkunst der pommerschen Sappho…


Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Filmforum Osteuropa im Fokus

Der Greifswalder Filmclub Camera Obscura dürfte zumindest den Slawisten an der Greifswalder Universität ein Begriff sein, schließlich liegt der Fokus bei der Filmauswahl auf Produktionen, die in Osteuropa entstanden sind. Eine Besonderheit von Camera Obscura sind nicht nur anschließenden Diskussionen, welche sich mit den gezeigten Filmen auseinandersetzen, sondern auch die…


No Picture

F.P.1 antwortet nicht

Die Filmreihe Nordoststreifen des Pommerschen Landesmuseums, in welcher hochwertige Filme aus Nord- und Osteuropa präsentiert werden, bleibt bei der nächsten Filmvorführung in Vorpommern, genauergesagt auf der Greifswalder Oie. Wenn man heutzutage die Insel im Greifswalder Bodden bei einem Ausflug besucht, dann fällt es einem schwer, sich vorzustellen zu können, wie…