Lesung

Theater Phoebus - Lippenglut

Greifswalder Kulturnacht 2016

Zumindest an einem Tag im Jahr kann niemand glaubhaft behaupten, dass in Greifswald nichts los ist, denn am 16. September gibt es die vierzehnte Ausgabe der Greifswalder Kulturnacht, ein Veranstaltungsformat, welches aus Greifswalds Partnerstadt Lund importiert wurde. Die dortige Kulturnatten hat für gewöhnlich mehrere Hundert Programmpunkte zu bieten, weshalb in…


Koeppenhaus

Greifswalder Koeppentage 2016

Thomas Hettches Werk lebt von einer poetischen Prosa, die ganz und gar der Gegenwart verpflichtet ist, auch und gerade dort, wo Surreales und Märchenhaftes den Erzählton prägen. Mit Koeppen verbinden ihn eine stilistische Finesse und eine Imaginationskraft, wie sie in der deutschsprachigen Literatur selten geworden sind. Und es spielen bei…


Sölvesborg Körsällskap

Nordischer Klang 2016

Das Gruppenfoto mit den Botschaftern Arne Petersen (Dänemark), Ritva Koukku-Ronde (Finnland), Gunnar Snorri Gunnarsson (Island), Elisabeth Walaas (Norwegen) und Lars Danielsson (Schweden) im Programmheft des diesjährigen Nordischen Klangs dürfte wohl die brennende Frage beantworten, welches Land in diesem Jahr die Schirmherrschaft für das nach eigenen Aussagen größte Festival nordischer Kultur…


Koeppenhaus

Greifswalder Koeppentage 2015

Am 23. Juni nähert sich der Geburtstag von Wolfgang Koeppen und traditionell findet aus diesem Anlass im Koeppenhaus eine Veranstaltungsreihe statt, die dem Leben und Werk des Autors gewidmet ist, der zu den wichtigsten Vertretern des Nachkriegsdeutschlands zählt. Die Faszination des Lesens, welcher sich Wolfgang Koeppen nicht entziehen konnte, ist…


Stadtbibliothek Hans Fallada Greifswald

Greifswalder Literaturfrühling 2015

Mit der zum ersten Mal abgehaltenen Greifswalder Buchmesse hat der vor einigen Jahren vom Literaturzentrum Vorpommern und dem in Greifswald ansässigen freiraum-verlag ins Leben gerufene Greifswalder Literaturfrühling den Bücherfreunden einen Überblick über die Vielschichtigkeit der Veröffentlichungen der in der Region Mecklenburg-Vorpommern beheimateten Verlage, die am 25. April die Gelegenheit haben,…


Hans Fallada - Der Alpdruck

Fallada zu Gast bei Koeppen

Stark autobiographische Züge trägt Hans Falladas Roman Der Alpdruck, in dem er die Geschichte eines Schriftstellers schildert, der in einer brandenburgischen Provinzstadt die Rote Armee begeistert erwartet, von deren Verhalten aber enttäuscht wird. Er lässt ihm mehrere Monate als Bürgermeister gegen die Widerstände der Bevölkerung wirken, bevor er zusammen mit…


Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

PolenmARkT 2012 – Lesung mit Wojciech Kuczok

Wie schon im letzten Jahr bietet das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg die Räumlichkeiten für die Eröffnung des diesjährigen PolenmARkTes. Für die Eröffnungsveranstaltung des Festivals, das in diesem Jahr sein fünfzehnjähriges Jubiläum feiert, konnten die Initiatoren den polnische Erfolgsautor Wojciech Kuczok für eine Lesung gewinnen. In seiner Heimat Polen erlangte Wojciech Kuczok…