Anzeige

Politik

Kein Bild vorhanden

Ein Lichtblick für die Greifswalder Kitas

Ein Thema des Jahres in der Greifswalder Bürgerschaft war die Zukunft der von der Stadt betriebenen Kindertagesstätten, deren Existenz durch jahrelange Misswirtschaft bedroht waren. Bei der letzen Bürgerschaftssitzung des Jahres, die übrigens am 16. Dezember stattfindet, soll dieses Problem nun interfraktionär gelöst werden. Da die Einbringer, die sich Fraktionen von…


Podiumsdiskussion zur Theaterstrukturreform in Mecklenburg-Vorpommern

Podiumsdiskussion zur Theaterstrukturreform in Mecklenburg-Vorpommern

Wenn der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur von Mecklenburg-Vorpommern am 29. August das Stralsunder Theater mit seiner Anwesenheit beehrt, dann wird er sich nicht von der Qualität der Arbeit des Theater Vorpommern überzeugen, ein allzu großer Theatergänger scheint er offensichtlich auch nicht zu sein, sondern sich den Fragen aus…


Kampagne der CDU Greifswald gegen die Diagonalquerung

Die CDU Greifswald startet eine Kampagne gegen die Diagonalquerung

Wer derzeitig die Anklamer Straße in Richtung Schönwalde entlangfährt, wird an der Stelle, an der für gewöhnlich die Werbung für den Malerbetrieb Axel Hochschild zu hängt, ein neues Transparent entdecken können, auf dem man das erste Motiv der Kampagne sehen kann, mit dem die Greifswalder CDU-Bürgerschaftsfraktion ihre Einstellung zu der…


Kein Bild vorhanden

Sauerei im Schweinestall? Massentierhaltung in der Kritik – Diskussionsrunde im St. Spiritus

Derzeitig finden überall in Mecklenburg-Vorpommern die entwicklungspolitischen Tage statt. Passend zu diesen in zahlreichen Veranstaltungen behandelten Themen wie Ernährung, Umweltschutz und Tierschutz veranstaltet die Friedrich-Ebert-Stiftung am 12. November 2012 im St. Spiritus eine Diskussionsrunde über die Massentierhaltung in Deutschland. Mecklenburg-Vorpommern betrifft dieses Thema seit einigen Jahren immer mehr, denn Investoren,…