Polizei

Polizei

Polizeiakte 2018/08

Frau von Heuballen erschlagen 22. August 2018 Am Donnerstagmorgen kam es in einem Stall des auf der Insel Riems beheimateten Friedrich-Loeffler-Instituts zu einem schweren Arbeitsunfall. Nach Aussagen der Polizei verluden mehrere Mitarbeiter des Institus Heuballen, wobei diese vom Boden des Stalls durch eine in etwa dreieinhalb Meter hohen Luke auf…

Weiterlesen

Polizei

Polizeiakte 2018/07

Zug rammte Auto 14. Juli 2018 Am Sonnabendmittag kam es auf der Ladebower Chaussee zu einem Unfall, an dem der zum Fischerfest Gaffelrigg eingesetzte Sonderzug der Preßnitztalbahn und ein rotes Fahrzeug beteiligt waren. der Fahrer des Fahrzeuges überquerte mit diesem einen unbeschrankten Bahnübergang, offensichtlich ohne nach links und rechts zu…


Polizei

Polizeiakte 2018/06

Leiche im Ryck gefunden 18. Juni 2018 Höchstwahrscheinlich handelt es sich bei der am Montagabend aus dem Ryck geborgenen Leiche um den sechsundsiebzigjährigen Senioren, der am Donnerstag das Klinikum der Universitätsmedizin Greifswald selbstständig verließ und seitdem vermisst wurde. Eine Suchaktion mit dem Polizeihubschrauber brachte seinerzeit kein Ergebnis, nun waren es…


Polizei

Polizeiakte 2018/05

Radfahrerin stürzt schwer 21. Mai 2018 Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montag eine achtundsiebzigjährige Fahrradfahrerin aus Greifswald lebensbedrohlich verletzt. Diese befuhr auf dem Radweg die Gützkower Straße als gegen 11:25 Uhr ein dreißigjähriger Chevroletfahrer sein Fahrzeug in einer Parknische abstellte und aus diesem aussteigen wollte. Dabei beachtete er die auf…


Polizei

Polizeiakte 2018/04

Streit unter Schwestern eskalierete 29. April 2018 Am Samstagabend gerieten gegen 22:10 Uhr zwei Schwestern, eine vierundzwanzig, die andere sechsundzwanzig Jahre alt, in der Makarenkostraße auf Höhe des Studentenclubs Kiste in einen Streit, der im Verlauf so stark eskalierte, dass die jüngere der beiden Schwestern das Opfer einer Schlägerei wurde,…


Polizei

Polizeiakte 2018/03

Mahntafeln vom Neuen Friedhof gestohlen 26. März 2018 Einige Leute schrecken selbst vor Diebstählen auf Friedhöfen nicht zurück. Einige Mitarbeiter des Neuen Friedhofs mussten am Montagvormittag feststellen, dass sich jemand zu sehr für die Gedenktafeln für die Opfer des Ersten und Zweiten Weltkrieges interessiert hat, denn zahlreiche der aus Bronze…


Polizei

Polizeiakte 2018/02

Brand im Studentenhaus 16. Februar 2018 Am Freitagmorgen gegen 06:45 Uhr bemerkten die Bewohner eines Apartments des in der Anklamer Straße befindlichen Studentenhauses eine starke Rauchentwicklung. Die alarmierte Feuerwehr entdeckte die Quelle in der darunterliegenden Wohnung, in welcher nach Angaben der Polizei der Fußbodenbelag, eine Couch sowie ein Tisch in…