Christoph Müller

Pommersches Landesmuseum – Die Dänen! Die Schenkung Christoph Müller

Was für Berlin der Flughafen Berlin Brandenburg ist, ist für Greifswald die Galerie der Romantik. Während aber in Berlin schon seit einigen Jahren fleißig, aber bekanntlich auch erfolglos gebaut wird, haben in Greifswald noch nicht einmal die archäologischen Untersuchungen am zukünftigen Standort des Museumsneubaus stattgefunden, in dem neben den Werken…


Wallensteintage

Sieben Vorschläge für das immaterielle Kulturerbe in Mecklenburg-Vorpommern

Blättert man einmal im Bundesweiten Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO findet man unter den derzeitig achtundsechzig Einträgen vier welche durch das Land Mecklenburg-Vorpommern vorgeschlagen und von der Expertenkommission akzeptiert wurden. Dies sind seit 2014 das schon seit über hundertsechzig Jahren veranstaltete Malchower Volksfest und das Reetdachdecker-Handwerk, im Jahre 2016…


Universitätsklinikum Greifswald

2017 wurden 1149 Kinder in Greifswald geboren

Für die Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Universitätsmedizin Greifswald war das 2017 ein äußerst erfolgreiches, sprich kinderreiches Jahr. Seitdem im Oktober 2015 die Geburtsstation im benachbarten Wolgast geschlossen wurde, müssen die werdenden Mütter nach Greifswald oder Anklam fahren, was zwangsläufig zu einem starken Anstieg der Geburten führte,…


Polizei

Polizeiakte 2018/01

Räuberische Erpressung und Körperverletzung 28. Januar 2018 Am Sonntagmorgen kam es in einer in der Makarenkostraße befindlichen Wohnung nach dem ausgiebigen Genuss von Alkoholischen Getränken zu einem Streit zwischen dem neunzehnjährigen Wohnungsinhaber und seinen drei Besuchern. Diese waren nach Angaben der Polizei neunzehn, zweiundzwanzig und sechsundzwanzig Jahre alt, wobei nur…


Rathaus Greifswald

Ein Euro pro Kopf und Monat – Der Greifswalder Kultur- und Sozialpass – Mehr Schein als Sein? – Ein Kommentar

Voller Stolz verkündete die Universitäts- und Hansestadt Greifswald in einer ihrer letzten Pressemitteilungen des vergangenen Jahres offensichtlich positive Nachrichten über den Greifswalder Kultur- und Sozialpass, der nach Einschätzung der Stadtverwaltung nicht nur so beliebt wie nie zuvor war, denn auch die durch den Kultur- und Sozialpass ermöglichten Ermäßigungen sollen von…


Seenotretter Berthold Beitz

Ein neuer Seenotrettungskreuzer für die Greifswalder Oie

Am Nachmittag des 15. Dezember 2018 war es endlich soweit. Der im Greifswalder Museumshafen ankernde Seenotrettungskreuzer mit der internen Bezeichnung SK 38 sollte getauft werden und wenn man den Aussagen im Podium Glauben schenken wollte, dürften einige schon geahnt haben, welchen zukünftigen Namen der neue Seenotrettungskreuzer tragen sollte, schließlich unterstützte…


Glühweinausschank

Dr. Stefan Fassbinder schenkte kostenlosen Glühwein aus

Am 15. Dezember war es soweit. An diesem Tag löste Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder seine am Aktionstag Sauberer Ryck entstandenen Wettschulden ein und schenkte in der Zeit von 12:00 bis 13:00 Uhr kostenlosen Glühwein und Punsch aus. Insgesamt sollten es neunzig Becher Glühwein und zwanzig Becher alkoholfreien Punsch werden, welche…


Schloss Ludwigsburg

Verhandlungen über Schloss Ludwigsburg beschlossen

Langsam aber sicher nimmt die am 28. November 2017 vom Koalitionsausschuss von SPD und CDU getroffene Vereinbarung für die Rettung von Schloss Ludwigsburg Gestalt an, denn am 12. Dezember 2017 stand das Thema auf der Sitzung der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern. Auf dieser wurde beschlossen, dass das Bildungsministerium und das Finanzministerium…


Weihnachtskrippe

Weihnachten in Greifswald 2017

Langsam, aber sicher nähert sich das Weihnachtsfest. Wer dieses nicht nur vor dem Fernseher verbringen möchte, sollte sich rechtzeitig um Alternativen für das zumeist eintönige Weihnachtsprogramm kümmern, welches in diesem Jahr wieder mehr als ein Dutzend Ausstrahlungen von Drei Haselnüsse für Aschenbrödel zu bieten hat. Während am ersten Weihnachtsfeiertag der…


Adventsmarkt in der Burg Klempenow

23. Adventsmarkt in der Burg Klempenow

Einen der schönsten und romantischten Weihnachtsmärkte Vorpommerns findet man in der im Tollensetal gelegenen Burg Klempenow, der inzwischen aber alles andere als ein Geheimtipp ist und sich seit vielen Jahren über einen regen Besucheransturm freuen kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Weihnachtsmärkten in Mecklenburg-Vorpommern verzichten die Veranstalter des Adventsmarktes unter…