Nordischer Klang 2012 – NDR Bigband feat. Nils Landgren

Den diesjährigen Nordischen Klang in Greifswald werden zwar die dänischen Künstler dominieren, denn schließlich übernimmt das kleine skandinavische Land Dänemark die Schirmherrschaft über das diesjährige Festival, hochkarätige Musiker aus den anderen skandinavischen Ländern wird man aber nicht vermissen müssen, denn wie man das größte Festival skandinavischer Kultur außerhalb Skandinaviens kennt, haben die Veranstalter des Festivals auch in diesem Jahr mehrere große Namen im wie gewohnt dicken Programmheft zu stehen. Einer der Höhepunkte in diesem Jahr wird das geplante Konzert am 5. Mai 2012 sein, bei dem Mr. Red Horn, wie der beliebte schwedische Jazzmusiker Nils Landgren nicht nur von seinen Fans liebevoll genannt wird, zusammen mit der bekannten NDR Big Band im Theater Greifswald geben wird. Das Markenzeichen von Nils Landgren und der Grund für seinen Spitznamen ist die rote Posaune, eine ein eigens für ihn gefertigtes Instrument von Yamaha, welches durch seine auffällige Farbgebung hervorsticht.

Anzeige

In seinem Heimatland Schweden ist der Musiker Nils Landgren unter anderen auch durch seine Zusammenarbeit mit ABBA, der wohl berühmtesten schwedischen Gruppe, bekannt geworden. So spielte er im Jahre 1987 als Studiomusiker den großen Hit Voulez-Vous mit ein. Aber einen Teil von ABBA wird man auf einer der vielen eigenen Scheiben von Nils Landgren finden können. Auf der im Jahre 2004 erschienen Platte Funky ABBA kann man in einem der Titel Benny Andersson als Pianisten erleben. Im Jahre 1992 gründete Nils Landgren seine eigene Formation Nils Landgren Funk Unit, welche zu dieser Zeit noch Nils Landgren Unit hieß. Spätestens zwei Jahre später hatte er und seine Band auch die ausländischen Jazzfreunde auf sich und seine Musik aufmerksam machen können. Mit der NDR Bigband verbindet ihn schon eine lange Zusammenarbeit, welche bis in das Jahr 1998 zurückreicht. Seit diesem Jahr spielt er mit einer mehrjährigen Unterbrechung als Mitglied bei der bekannten Formation mit und fungiert zudem seit 2008 auch als künstlerischer Berater der NDR Bigband.

Nils Landgrens Lebenslauf findet man große Namen, wie beispielsweise den bekannten schwedischen Jazzmusiker Bengt-Arne Wallin, der ihm an der Musikhochschule ]in Stockholm zum Jazz brachte. Heutzutage übernimmt er diese Rolle für seine Schüler, denn seit 2006 ist er Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Sollte man alle Platten erwerben wollen, auf denen er mitgespielt hat, so dürfte es ein recht teurer Spaß werden, denn wenn man seinen Aussagen glauben kann, dürften es über fünfhundert Platten sein, bei denen er in seiner Karriere als Studiomusiker mitgewirkt hat. Darunter findet man nicht nur zahlreiche Jazz-Alben, sondern auch Rock und Pop, wobei das erwähnte ABBA-Album das wohl bekannteste davon sein dürfte. In den letzten Jahren trat er auch mit einigen Künstlerinnen und Künstlern auf, die den Festivalbesuchern bekannt sein dürften. Beispielsweise gehörte dazu die schwedische Sängerin Viktoria Tolstoy, welche man vor ein paar Jahren beim Nordischen Klang hören konnte. Mit ihr und vielen anderen bekannten Kollegen nahm er das jazzige Weihnachtsalbum Christmas with My Friends auf.

Anzeige

Die Freunde der Jazz-Musik sollten sich den 5. Mai 2012 im Terminkalender vormerken, an diesem Samstagabend kommt nämlich Mr. Red Horn mit der NDR Bigband auf die Bühne das Theaters der ehrwürdigen Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Und wer den Nordischen Klang gut kennt, der weiß eigentlich schon, dass die Highlights dieses Festivals immer im Greifswalder Theater stattfinden.

Termin

Anzeige

5. Mai 2012
20:00 Uhr
Theater Greifswald