Greifswalder Kneipennacht 2015

Artur & Band
Artur & Band

Fünf Bands in fünf Kneipen heißt es mal wieder, wenn am 24. Oktober die diesjährige Greifswalder Kneipennacht ansteht und dem Publikum eine bunte Mischung von Bands bietet, die entweder in Greifswald beheimatet sind oder immer wieder gerne hierher kommen. Zu den Letzteren gehört zweifelsfrei die Band Big Block, die im Restaurant vom Hotel Kronprinz zu hören sein wird. Hinter diesem Namen verbergen sich Peter Schmidt und Axel Merseburger, die schon des Öfteren mit verschiedenen Formationen in Greifswald gastiert haben, so unter anderem Peter Schmidt als Duo mit Blues Rudy, beziehungsweise Axel Merseburger mit seiner Akustikband Take 3, mit der er bei der letztjährigen Kulturnacht in Greifswald weilte. Dass die Bluesmusiker ein Revier im Kronprinz hat, dürfte den Bluesfreunden geläufig sein, und so ist es nicht verwunderlich, dass sie hier auch in der Greifswalder Kneipennacht auf ihre Kosten kommen werden. Wenn man alt genug ist, könnte man Jörg Seefeldt noch aus seiner Zeit mit den Lousy Lovers kennen, seit seinem Umzug nach Rostock ist er mit seiner Band Seefeldt unterwegs. Mit dieser wird er aber nicht nach Greifswald kommen, sondern als Duo mit dem Bassisten Tom Miller, mit dem er schon seit über 20 Jahren zusammenspielt.

Mit dem Album Zeile für Zeile hat die Greifswalder Formation Artur & Band am 21. August 2015 ihr neuestes Album veröffentlich und damit genug frisches Material zu bieten, um für die Gäste der Domburg besonders attraktiv zu sein. Bei einigen Gelegenheiten, wie beispielsweise der diesjährigen Kulturnacht oder der Fête de la Musique, konnte man schon einige Lieder daraus hören, bei der Greifswalder Kneipennacht hat man nun die Gelegenheit die Musik live zu hören, falls man die anderen Konzerte verpasst haben sollte oder nicht genug davon bekommen kann. Bei der Fête de la Musique hatte man auch die Gelegenheit die anderen beiden Bands hören zu können, denn wie auch Arthur & Band sind No Supermans und Bellatriste einheimische Gewächse. Die Band No Supermans ist ein Projekt von Johann Putensen, der übrigens auch ein Teil von Arthur & Band ist, die mit einer Mischung von Rock, Pop und Jazz ihr Publikum im CoMix unterhalten möchte. Für eine Mischung aus bekannten Hits aus Pop und Rock ist in der Fritz Bar die Greifswalder Band Bellatriste zuständig, deren Gäste den kürzesten Weg zur Abschlussparty haben, die in diesem Jahr im Kontorkeller veranstaltet wird. Wer schon bei einem der fünf Konzerte war, braucht hier dann keinen Eintritt mehr zu bezahlen.

Anzeige

Termin
24. Oktober 2015
20:00 Uhr Einlass
21:00 Uhr Beginn
8.00 Euro (5.00 Euro nur Party)

Programm
Arthur & Band (Groove – Rock) – Domburg
Bellatriste (Pop – Rock) – Fritz Bar
Big Block (Blues – Rock) – Hotel Kronprinz
Duo Miller (Romantic – Rock `n Roll) – Mitt’n Drin
No Supermans (Rock – Pop – Jazz) – CoMix