Tag der offenen Tür im Greifswalder Theater 2015

Ballett Vorpommern
Ballett Vorpommern

Anzeige

Am 26. September lässt das Theater Vorpommern wieder einen Blick hinter die Kulissen des Theaterbetriebs zu, wenn es in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr zum Tag der offenen Tür lädt. Hundert Jahre ist das Gebäude nun schon alt, in dem man während der drei Stunden nicht nur zuschauen sondern auch selbst aktiv werden kann. Für den Teil mit dem Zuschauen ist unter anderem Ballettdirektor Ralf Dörnen zuständig, der ein Balletttraining seines Ensembles auf der großen Bühne präsentieren wird. Derzeitig finden die Proben zum neuen Tanzabend mit dem Titel Rosen statt, bei dem die Choreographien die Bandbreite von klassischer Musik wie aus dem Ballett Dornröschen von Peter Tschaikowskij bis hin zu moderneren Klängen wie Kiss From A Rose von Seal zu hören sein werden, daher dürfte man wahrscheinlich etwas daraus zu sehen bekommen.

Bekanntlich möchte das Theater Vorpommern im nächsten Sommer zusammen mit der Opera na Zamku w Szczecinie die Carmina Burana von Carl Orff aufführen. Dafür werden noch interessierte Leute gesucht, die den Chor stimmlich unterstützen wollen. Mit einem Gesangsworkshop, der sich an Kinder und Erwachsene richtet, möchte Chordirektor Rustam Samedov das Interesse bei den Besuchern wecken und zusammen mit ihnen und dem Opernchor das bekannte O Fortuna aufführen, zu dem das Philharmonische Orchester Vorpommern die Musik liefern wird. Auch das Kleine Ballhausorchester des Nordens ist an dem Tag mit von der Partie und bittet zum Tanz. Wie schon in den Jahren zuvor, werden einige Mitglieder des Theaterensembles die Gäste von ihren anderen Qualitäten überzeugen, wenn sie mit selbstgebackenem Kuchen ihre Backkünste präsentieren.

Termin

26. September 2015
10:00 – 13:00 Uhr
Theater Greifswald

Impressionen

Bläserensemble

Bläserensemble

Ballett Vorpommern

Ballett Vorpommern

Claudia Lüftenegger

Claudia Lüftenegger

Kleines Ballhausorchester des Nordens

Kleines Ballhausorchester des Nordens

Philharmonisches Orchester Vorpommern & Claudia Lüftenegger

Philharmonisches Orchester Vorpommern & Claudia Lüftenegger

Publikumschor

Publikumschor