Anzeige

Tag der Architektur 2014

Landratsamt Greifswald
Landratsamt Greifswald

Auch in diesem Jahr stehen in Greifswald am Tag der Architektur wieder mehrere Gebäude zur Besichtigung offen. Wer sich für zeitgenössische Architektur oder zeitgemäße Modernisierung historischer Bausubstanz interessiert, hat wieder ein paar interessante Objekte zur Auswahl. War im letzten Jahr die Alte Sternwarte das Gebäude, für welches sich offensichtlich die meisten Leute interessiert haben, könnte es in diesem Jahr wahrscheinlich das Gebäude des Caspar-David-Friedrich-Instituts werden, welches die meisten Besucher anlocken könnte. Hier stand Dipl.-Ing. Axel Drebing vom Greifswalder Architekturbüro Drebing Ehmke Architekten vor der Aufgabe ein denkmalgeschütztes Haus aus der Gründerzeit zu sanieren und dabei viel von der vorhandenen historischen Bausubstanz des Gebäudes zu erhalten beziehungsweise sichtbar zu machen. So wurden beispielsweise die in der Vergangenheit zugemauerten Türen wieder hergestellt, so dass die historische Struktur der Räume wieder zum Vorschein kam. Durch die Wiederverwendung von vorhandenen Baumaterialien behielt das Gebäude vieles von seinem ursprünglichen Charme, wobei sich neuere Einbauten optisch davon distanzieren.

Anzeige

Ein weiteres Objekt ist der vor kurzem eingeweihte Sitz der Landrätin des Landkreises Vorpommern-Greifswald, die es sich in der ursprünglichen Ausbildungsstätte des Lubminer Kernkraftwerkes ihren Schreibtisch aufgestellt hat. Das Rostocker Architekturbüro beyer architekten hat bei der Teilmodernisierung auf die ursprüngliche Fassade zurückgegriffen und diese in die Gestaltung der heutigen Fassade mit einbezogen. Das Innere des Gebäudes wurde entkernt und den heutigen Anforderungen als Verwaltungssitz entsprechend gestaltet. Die Greifswalder Planungsgesellschaft für Haus- und Stadterneuerung mbH ist gleich mit zwei Objekten vertreten. Zum eines mit dem Neubau der Montessori-Schule, die sie modernen barrierefreien Klassenzimmern geplant haben, zum anderem mit der in der Fettenvorstadt neuerrichteten Kindertagesstätte Hundertwelten welche vierundachtzig Kindern Platz zum Spielen und Lernen bietet. Wer möchte nicht noch einmal Kind sein, wenn man sich dann auf dem mehr als viertausend Quadratmeter großen ökologischen Kinderspielpark austoben könnte?

Termin
28. und 29. Juni 2014

Institutsgebäude Uni Greifswald (Februar 2014)
Bahnhofstraße 46/ 47
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Architekt Drebing Ehmke Architekten
Samstag 28. Juni 2014 10:00 – 12:00 Uhr
Besichtigung und Führung

Campus-Neubau Montessori-Schule (August 2013)
Gedserring 19
Aktion Sonnenschein M-V e.V.
Architekt PHS mbH
Samstag 28. Juni 2014 10:00 – 12:00 Uhr
Besichtigung und Führung

Landratsamt Greifswald (Januar 2014)
Feldstraße 85
BiG gGmbH
Architekt beyer architekten
Samstag 28. Juni 2014 10:00 – 13:00 Uhr
Besichtigung und Führungen

Kita Hundertwelten Greifswald (Oktober 2013)
Grimmer Straße 50/51
Institut Lernen und Leben e.V.
Architekt PHS mbH
Sonntag 29. Juni 2014 10:00 – 14:00 Uhr
Besichtigung und Führung