Allgemein

Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern 2017 - Preisverleihung

Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern 2017

In diesem Jahr waren es die NDR-Kulturredakteurin Anke Jahns, der Autor Bert Papenfuß und der Literaturprofessor Moritz Baßler, die als Jurymitglieder die zahlreichen Einsendungen für den diesjährigen Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommern sichten und aus diesen die besten Beiträge heraussuchen mussten. Bei über siebzig Einsendungen, die bis zu zehn Textseiten umfassen konnten, dürfte…

Weiterlesen

Greifswalder Töpfermarkt

Ein Wochenende mit Street Food, Keramik und mehr

Jetzt muss eigentlich nur noch das Wetter mitspielen, denn ausreichend Gründe, um vor die Haustür gehen zu können, werden am zweiten Maiwochenende ausreichend geboten. Den wohl kürzesten Weg haben am Sonntag die Bewohner der Fleischervorstadt, denn hier findet nun schon zum neunten Mal der Fleischervorstadt-Flohmarkt statt, der Jahr für Jahr…


Oster- und Blumenmarkt Greifswald

Ostern in Greifswald 2017

Das Herzstück des Greifswalder Osterwochenendes bildet der traditionelle Oster- und Blumenmarkt, der im Gegensatz zu vielen anderen Ostermärkten wenigstens zu Ostern stattfindet. Die Veranstalter versprechen wieder ein breites Angebot an Produkten, schließlich werden bei der fünfundzwanzigsten Ausgabe an die siebzig Anbieter erwartet. Davon sind siebzehn Blumenhändler aus Greifswald, an deren…


Grab von Hans Fallada in Carwitz

Hans-Fallada-Festival 2017

Wohl über einen der schönsten Begräbnisplätze Mecklenburg-Vorpommerns verfügt der in Greifswald geborene Rudolf Wilhelm Friedrich Ditzen, der unter seinen Pseudonym Hans Fallada in die Literaturgeschichte einging. Sein Grab befindet sich am Rand von Carwitz, einem kleinen Dorf inmitten der Feldberger Seenlandschaft. In diesem beschaulichen Ort besaß er zu Lebzeiten ein…


Gregor Gysi

24-Stunden-Vorlesung 2016

2016 ist das erste Jahr in dem man keine Chance hat, sich durch den Besuch einer oder zwei Vorlesungen vor dem eigentlichen Auftritt des unangefochtenen Publikumslieblingsredners der alljährlichen 24-Stunden-Vorlesung einen Sitzplatz zu sichern, denn wie er schon bei seinem sommerlichen Wahlkampfauftritt angekündigt hatte, wird Dr. Gregor Gysi den diesjährigen Vorlesungsmarathon…


Theater Greifswald

Tanztendenzen 2016

Alle zwei Jahre hat man in Greifswald die Möglichkeit einen guten Einblick auf die aktuellsten Entwicklungen des zeitgenössischen Tanzes zu bekommen, wenn im Rahmen der Tanztendenzen höchst unterschiedliche Choreographien die große Bandbreite der tänzerischen Ausdrucksformen belegen. Für das Programm des gemeinsam vom Hebebühne e.V., dem Theater Vorpommern und dem sozio-kulturellen…


Workshop zum Bürgerhaushalt Greifswald

Quo vadis Bürgerhaushalt Greifswald?

Am 7. Juni 2015 stimmte die Greifswalder Bürgerschaft mehrheitlich der Etablierung eines Bürgerhaushaltes zu, und beauftragte den Oberbürgermeister damit, Maßnahmen zu ergreifen, um diesen zu realisieren. Bekanntlich verzögerte sich die Amtsübergabe, so dass auch das damals von der SPD-Fraktion eingebrachte Konzept vor sich hin dümpelte. Mit dem am 3. März…


Rügenbrücke

Rügenbrückenlauf 2015

Einmal im Jahr mutiert die imposante Rügenbrücke zum Mekka des Laufsports in Mecklenburg-Vorpommern, wenn sie im Oktober anlässlich des alljährlich veranstalteten Rügenbrückenlaufs für den gewöhnlichen Fahrzeugverkehr gesperrt wird. Auf dem Asphalt, der sonst nur den Reifen der zahleichen Fahrzeuge vorbehalten ist, die sich an Stralsund vorbei auf die Insel Rügen…


Anklam

750-Jahr-Feier Anklam

Noch heutzutage zeugen die Wikingergräber bei Menzlin von einer einstigen Siedlung am anderen Ufer der Peene. Von hier aus kann man die Türme der beiden großen Pfarrkirchen der Stadt Anklam sehen, welche Herzog Barnim I. von Pommern vor siebenhundertfünfzig Jahren das Stadtrecht verlieh. Siebenhundertfünfzig Jahre die man nun im Rahmen…


Wallensteintage

Wallensteintage Stralsund 2014

Einige Zeit ist es schon wieder her als Holger Hoffmann und Max von Gluchowe alias Pampatut zum letzten Mal in Stralsund weilten, das Warten hat aber ein Ende, denn bei den diesjährigen Wallensteintagen kann man das humorvolle Musikerduo, welches mit die Speerspitze der Mittelaltermusik bildet, wieder auf der Bühne auf…