Wismarer Heringstage 2013

Wismarer Heringstage
Wismarer Heringstage

Frischer können die bei den Wismarer Heringstagen zubereiteten Heringe nicht sein, denn diese werden am 9. März bei der Eröffnungsveranstaltung vom den Köchen um 10:00 Uhr vom Alten Hafen abgeholt, wo die Fischer kurz zuvor die fangfrischen Heringe angelandet haben, und mit einem Festumzug auf Heringskarren durch die Straßen der Wismarer Altstadt zum Marktplatz gebracht. Wenn der Festumzug, welcher mit Musik des Blasorchester Dorf Mecklenburg angekommen ist, wird es nach der feierlichen Eröffnung durch Thomas Beyer, seines Zeichens Bürgermeister der Hansestadt Wismar, für die Köche wieder Heringe braten heißten . Während sich der Marktplatz im Duft der frischen gebratener Heringe präsentiert, sorgt ein maritimes Unterhaltungsprogramm dafür, die Wartezeit zu überbrücken, denn zumindest in den ersten Stunden sind die Schlangen vor den Verkaufsständen recht lang. Für die Musik sorgen auch in diesem Jahr der Shantychor Blänke und das Blasorchester Dorf Mecklenburg, welches schon den Festumzug musikalisch begleitet hat, sowie der sich als letzten lebenden Troubadour bezeichnenden Folksänger Squeezebox Teddy. Damit die kleinen Gäste auch nicht zu kurz kommen, wird Uwe Heuer, alias Clown Klecks, mit seinen Späßchen für ihre Unterhaltung sorgen.

Wem die Schlangen zu lang sein sollten, kann ab 11:30 Uhr auch in den teilnehmenden Restaurants auch frisch gebratene Heringe bekommen. Von den insgesamt fünfzehn Teilnehmern befinden sich mit dem Restaurant Alter Schwede, dem Restaurant Reuterhaus sowie dem Steigenberger Hotel Stadt Hamburg gleich drei direkt am Marktplatz. In der Zeit vom 9. zum 24. März wird man in diesen neben einigen überall erhältlichen Heringsgerichten, auch eigene Kreationen auf den Teller bekommen. Zu den überall erhältlichen Gerichten gehört die klassische Zusammenstellung mit Bratkartoffeln und Salat, eine kreative Version mit Sanddornsoße und Kräuterkartoffelstampf, sowie das diesjährige Gewinnerrezept, das Karin Wichert eingereicht hat, welche eingelegten Pfefferhering mit Bratkartoffeln kombiniert hat. Den Abschluss bildet auch in diesem Jahr ein maritimer Fischmarkt am Alten Hafen, bei dem man unter anderem den Shantychor Blänke und das Blasorchester Dorf Mecklenburg wiedersehen kann. Zudem haben die Veranstalter die Jump Crew und Norbert Schallock, sowie die Danzlüd ut Wismer angekündigt.

Termin
9. bis 24. März 2013

Heringsgerichte
Gebratener Hering mit Bratkartoffeln und Salatgarnitur (2 Stück 7.90 Euro – 3 Stück. 8.90 Euro)
Gebratener Hering in Sanddornsoße mit Kräuterkartoffelstampf (2 Stück 8.90 Euro – 3 Stück 9.90 Euro)
Eingelegter Pfefferhering mit Bratkartoffeln (9.50 Euro)

teilnehmende Restaurants in Wismar
Hotel Alter Speicher
Galerierestaurant To’n Ossen
Restaurant & Hotel Wismar
Steigenberger Hotel Stadt Hamburg
Restaurant Seeblick
Restaurant Reuterhaus
Die Scheune
Restaurant Alter Schwede
Brauhaus am Lohberg
Gottfried`s Steak & Fischrestaurant
Gasthaus To`n Zägenkrog

Anzeige

teilnehmende Restaurants um Wismar
Best Western Grand City Hotel Gägelow
Restaurant Schäfereck Groß Strömkendorf
Möllers Krug Wangern Insel Poel
Schloss Gamehl