Greifswald

Auftakeln der Greif

Die Sanierung der SSS Greif kostet 3,5 Millionen Euro

In Zeiten der milliardenschweren Corona-Rettungsschirme klingen 0,0035 Milliarden Euro vielleicht nach etwas weniger Geld, die am Montag verkündeten 3,5 Millionen Euro für die grundlegende Sanierung der SSS Greif sind für die Kommunalpolitik aber besser darstellbar. Der Ball nämlich jetzt bei der Bürgerschaft, welche in ein paar Monaten einen Beschluss für…

Weiterlesen

Das St.Spiritus bietet wieder Veranstaltungen an

Pünktlich zum Ferienbeginn wird es im St. Spiritus wieder ein Stückchen Normalität geben, zumindest dann, wenn man in den Zeiten von Corona die Bedeutung von Normalität etwas anders definiert. Veranstaltungen in einem gewissen Rahmen sind zwar wieder erlaubt, aufgrund der gesetzlichen Abstandsregeln fallen diese aber kleiner als früher aus. Wichtiger…


Das Greifswalder Stadtarchiv steht kurz vor seiner Fertigstellung

Noch wird fleißig auf der Baustelle des neuen Greifswalder Stadtarchivs gearbeitet. Sichtlich fehlen die vorgesehenen gläsernen Trennwände und Türen, die noch ihren Platz im Gebäude finden werden. Für den Juli ist die Inbetriebnahme der Klimaanlage geplant, welche für die für das Archivgut notwendigen raumklimatischen Bedingungen sorgt. Diese werden aber erst…


Stadtradeln Greifswald 2020

Stadtradeln 2020: 190429 Kilometer und (nur) sechs Bürgerschaftsmitglieder

Beim diesjährigen Stadtradeln, an dem die Universitäts- und Hansestadt Greifswald seit einigen Jahren teilnimmt, wurden mehrere der eigenen Rekorde übertroffen. Dass es darunter auch einen Negativrekord gab, für den die Bürgerschaftsmitglieder verantwortlich waren, wurde geflissentlich ignoriert, denn wie erklärt man den Leuten den Fakt, dass von den insgesamt dreiundvierzig Bürgerschaftsmitgliedern…


Kunst:Offen

Kunst:Offen 2020

Wir befinden uns im Jahre 2020 n.Chr. In ganz Mecklenburg-Vorpommern sind Veranstaltungen verboten. In ganz Mecklenburg-Vorpommern? Nein! Eine über das gesamte Land verteile Veranstaltung bildet am Pfingstwochenende eine Ausnahme, schließlich verteilen sich bei Kunst:Offen die erwarteten Besucher auf zahlreiche Ateliers, Galerien und Kunstwerkstätten. Mit etwa sechshundert Künstlern und Kunsthandwerkern sind…


Universitätsklinikum Greifswald

„Christoph 47“ offiziell in Greifswald in Dienst gestellt

(Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit) Einen neuen Rettungshubschrauber „Christoph 47“ (Modell H145) hat Gesundheitsminister Harry Glawe gemeinsam mit Michael Sack (Landrat Vorpommern-Greifswald), Dr. Krystian Pracz (Vorstandsvorsitzender der DRF Luftrettung), Dr. Timm Laslo (Betriebsleiter Eigenbetrieb Rettungsdienst) und Prof. Dr. Klaus Hahnenkamp (Direktor der Klinik für Anästhesiologie der Universitätsmedizin Greifswald) am…


Kein Bild vorhanden

Solidarisch miteinander gegen die CORONA-Pandemie inkl. Sofortprogramm für Greifswald

Die Fraktionen und Mitglieder der Bürgerschaft, die einem Umlaufverfahren zur Beschlussfassung zugestimmt haben, haben sich hiermit gegen die Corona-Pandemie auf ein umfassendes und solidarisches Programm für Greifswald geeinigt: Die Bürgerschaft der UHGW erklärt, im Rahmen der aktuellen Corona-Pandemie und den damit ein­hergehenden Einschränkungen des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens folgende Maß­nahmen…