Mecklenburg-Vorpommern

Corona ist nachts kälter als draußen

Corona ist nachts kälter als draußen – 150 Greifswalder demonstrierten gegen die Ausgangssperren

Vielleicht ist es manchmal besser auf Humor zu verzichten, denn das Motto der am Freitagnachmittag vor dem Landesverfassungsgericht veranstalteten Demonstration fiel der FDP als Veranstalterin recht unsanft auf die Füße. Die mit Corona ist nachts kälter als draußen betitelte Demonstration lockte offenbar auch einige Leute an, welche einen unsachlichen Umgang…

Weiterlesen

Plakataktion

Hotelverband Insel Usedom möchte mit provokanten Plakaten auf die Lockdown Lage der Hotellerie aufmerksam machen

(PM) Am letzten Wochenende hat er einen traumhaften Vorgeschmack geliefert und steht in den Startlöchern, endlich ganz durchzustarten: Der Frühling 2021. Krokusse, Sonnenstrahlen, Vogelgezwitscher. Dinge, die dringend benötigt, sehnlichst erwartet werden und im Handumdrehen ein Lächeln auf jedes Gesicht zaubern können. Normalerweise ist diese beginnende Frühlingszeit der Beginn einer neuen…


Die Seenotretter – DGzRS/Jörg Sarbach

Seenotretter suchen neue Sammelschiffchen-Kapitäne

(PM) Die Seenotretter bitten um Hilfe – nicht im Einsatz auf Nord- und Ostsee, sondern an Land: Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) sucht ehrenamtliche Mitarbeiter, die in der Region Greifswald die bekannten Sammelschiffchen leeren. „Seit 2012 hat sich Reimer Friccius mit größter Sorgfalt um unsere fast 70 Sammelschiffchen…


Kunst:Offen

Kunst:Offen 2020

Wir befinden uns im Jahre 2020 n.Chr. In ganz Mecklenburg-Vorpommern sind Veranstaltungen verboten. In ganz Mecklenburg-Vorpommern? Nein! Eine über das gesamte Land verteile Veranstaltung bildet am Pfingstwochenende eine Ausnahme, schließlich verteilen sich bei Kunst:Offen die erwarteten Besucher auf zahlreiche Ateliers, Galerien und Kunstwerkstätten. Mit etwa sechshundert Künstlern und Kunsthandwerkern sind…


Schweriner Schloss

Kabinett beschließt Änderungen der Corona-Schutz-Verordnung MV

(Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit) In der Kabinettssitzung der Landesregierung in Schwerin sind am Dienstag Veränderungen in Bezug auf die Corona-Schutzverordnung M-V beschlossen worden. Friseure können ab dem 04. Mai wieder öffnen. „Damit haben wir einen ersten wichtigen Schritt für den Einstieg in die Öffnung für körpernahe Berufe erreicht….


Insel Hiddensee

Mecklenburg-Vorpommern will Tourismus schrittweise öffnen

(Staatskanzlei) 5-Stufen-Plan zum sicheren Tourismus – Am 18. März 2020 hat Mecklenburg-Vorpommern aufgrund der raschen Ausbreitung des Corona-Virus einen Tourismusstopp ausgesprochen. Hotels, Pensionen, Gasthöfe, Campingplätze, Wohnmobilplätze, Vermieter von Ferienwohnungen und auch Homesharing-Anbieter dürfen seitdem keine Urlaubsgäste mehr aufnehmen. Zweitwohnbesitzer aus anderen Bundesländern können ihre Wohnungen nur nutzen, wenn dies zu…


Insel Hiddensee

Schrittweise Öffnung ab Anfang Mai: Tourismusbranche legt Szenario für den Wiedereinstieg im Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern vor

(TMV) Schrittweise Öffnung des Tourismus ab Anfang Mai: Der Landestourismusverband und der Dehoga Mecklenburg-Vorpommern haben auf der Grundlage ihres am Ostermontag veröffentlichten Strategiepapiers „Lösungsskizze für den Neustart des Tourismus in MV“ ein konkretes, nach Angebotskategorien und Personengruppen detailliertes Szenario für den Neubeginn im Tourismus erarbeitet und der Landesregierung am 22….