Weihnachtliches Mitternachtsshopping am 14. Dezember 2013

Weihnachtsmarkt Greifswald
Weihnachtsmarkt Greifswald

Wenn man dem aktuellen Wetterbericht glauben möchte, dann soll es am Samstag schneien, so dass die Wetterlage den Greifswalder Weihnachtsmarkt zumindest wettertechnisch etwas aufwerten kann. Um zumindest etwas mehr Attraktivität für die Besucher zu schaffen, verlost der Greifswalder Innenstadtverein ab 12:00 Uhr alle sechs Minuten jeweils einen Geschenkgutschein für 20.00 Euro, dem man in einem der teilnehmenden Läden einlösen kann. Rein optisch orientiert der Verein sich am diesjährigen Weihnachtsmärchen des Theater Vorpommern und schickt dafür zwei als Goldmarie und Pechmarie verkleidete Glücksfeen durch die Straßen der Altstadt. An diesem Tag lohnt es sich wieder die Lange Straße etwas weiter entlangzulaufen, denn im St. Spiritus wird wieder ein Töpfermarkt abgehalten, bei dem zahlreiche Töpfereien aus der Region ihre Waren anbieten. Wenn man von der Weihnachtsmannsprechstunde und dem Auftritt von Clown Erbse einmal absieht, ist das Programm für kleinere Kinder recht dünn gesät.

Das St. Spiritus und Caspar David-Friedrich-Zentrum stellen wie immer eine Ausnahme dar und bieten verschiedenste Bastelmöglichkeiten. Während man im St. Spiritus mit verschiedenen Techniken Kalender für das kommende Jahr bedrucken kann, kann man im Caspar David-Friedrich-Zentrum entweder Kerzen entweder ziehen oder gießen und anschließend weihnachtlich verzieren oder Weihnachtsbasteleien aus Süßigkeiten wie beispielsweise Zuckerkringel, Liebesperlen und Maronen fertigen. Wer für die Premiere von Hänsel und Gretel noch keine Karten hat, braucht auch am Samstag nicht zur Theaterkasse gehen, denn diese ist seit ein paar Tagen ausverkauft. Als alternatives Kinderprogramm empfiehlt sich der afrikanische Märchenerzähler Jubril Sulaimon mit seinen Auftritt als Alawiye, der Geschichtenerzähler.

Wie schon in den Jahren zuvor wird der Luciachor aus Greifswalds schwedischer Partnerstadt Lund zu Gast sein und schwedische Weihnachtslieder singen. Für das Adventskonzert im Rathausfoyer wird wieder der Chor von St. Spiritus zuständig sein, der auch schon beim weihnachtlichen Mitternachtsshopping im letzten Jahr diese Aufgabe übernahm. Für die Bläsermusik im Kerzenschein in der Marienkirche empfiehlt es sich ein Sitzkissen mitzunehmen, denn die etwa anderthalb Stunden langen Konzerte mit Weihnachtsliedern zum Mitsingen werden bei kühler Witterung schnell unangenehm. Da in den letzten Jahren ein sehr großer Publikumsandrang bestand, empfiehlt sich ein rechtzeitiges Erscheinen. Gleiches empfiehlt sich für den Dom St. Nikolai, in dem ab 21:30 Uhr Musik im Kerzenschein gespielt wird. Die Musik die Glühweinparty im Weihnachtsdorf oder auf der Bühne des Weihnachtsmarktes gespielt wird, hat an sich nichts weihnachtliches, so dass man sich in dieser Beziehung auch anderweitig umsehen kann.

Anzeige

Eine der möglichen Alternativen des weihnachtlichen Mitternachtsshoppings kann man in der Brasserie Herrmann finden, wo das CKKT ein Konzert mit dem deutschen Songwriter Gregor Meyle veranstaltet. Mit etwas Glück kann man eine der wenigen Restkarten an der Abendkasse bekommen und dem weihnachtlichen Einkaufsterror mit dem Genuss von humorvollen Liedern entgehen. Gleiches gilt für Sunset Boulevard, dem neuesten Ballett von Ralf Dörnen, für das es übrigens noch einige Karten gibt. Schon um 18:00 Uhr heißt es im TV Club Sternenraub zur Nacht, wo mit Rising, Hustigkittler, Bloodpunch und Roboz gleich vier Bands mit doch recht unterschiedlichen Musikstilen auftreten werden.

weihnachtliches Programm
10:00 – 24:00 Uhr – Marktplatz – Greifswalder Weihnachtsmarkt
10:00 – 24:00 Uhr – Rathauskeller – Kunsthandwerkermarkt
10:00 Uhr – Caspar David-Friedrich-Zentrum – Weihnachtsbasteleien
10:00 – 24:00 Uhr – St. Spiritus – Töpfermarkt
10:00 – 24:00 Uhr – St. Spiritus – Trödelmarkt
10:00 Uhr – St. Spiritus – Kalenderdrucken für Kinder
10:00 Uhr – Polly Faber – Weihnachts-Fotoshooting-Event
13:00 Uhr – Caspar David-Friedrich-Zentrum – offene Kerzenwerkstatt
13:00 – 23:30 Uhr – Greifswald-Information – Apfelsinenpunsch
15:00 – 24:00 Uhr – Schuhagen – Duo Collec tiv
15:00 Uhr – Rathausfoyer – Chor vom St. Spiritus
15:00 Uhr – Marienkirche – Bläsermusik im Kerzenschein
16:00 Uhr – Marktplatz – Weihnachtsmannsprechstunde
16:00 Uhr – Theater Greifswald – Hänsel und Gretel -Premiere
16:30 Uhr – Marktplatz – Luciachor aus Lund
17:00 Uhr – Marienkirche – Bläsermusik im Kerzenschein
17:00 Uhr – Marktplatz – Kinderprogramm mit Clown Erbse
17:00 Uhr – Weihnachtsdorf – Glühweinparty mit Color in the Sky
17:00 Uhr – Greifswald-Information – Laternenrundgang
19:00 Uhr – Marienkirche – Bläsermusik im Kerzenschein
19:30 Uhr – Marktplatz – Musik mit dem Duo Albatros
21:30 Uhr – Dom St. Nikolai – Musik im Kerzenschein

Anzeige

nichtweihnachtliches Alternativprogramm
15:00 Uhr – St. Spiritus – Landschaft in Sicht – Finissage
16:00 Uhr – Theater Greifswald – Alawiye, der Geschichtenerzähler
18:00 Uhr – TV Club – Sternenraub zur Nacht
mit Rising, Hustigkittler, Bloodpunch und Roboz
19:30 Uhr – Theater Greifswald – Sunset Boulevard
21:00 Uhr – Brasserie Hermann – Konzert mit Gregor Meyle
21:00 Uhr – IKuWo – Nachtflohmarkt
22:00 Uhr – Studentenclub Kiste – Ad mortem mit Gryffenhain